Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Netzwerkkarte "Intel PRO/1000" - kompatibel?

ESX(i)-taugliche Hardware, HCL .....

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 118
Registriert: 29.04.2009, 14:35

Netzwerkkarte "Intel PRO/1000" - kompatibel?

Beitragvon Kandaules » 20.05.2010, 08:53

Hallo Gemeinde,

ich würde gerne folgende Netzwerkkarte beim ESXi4 einsetzen:

http://geizhals.at/deutschland/a125371.html

Es handelt sich um eine "Intel PRO/1000" mit dem Intel-Chipsatz "82541PI".

Ist diese Karte im ESXi4 nutzbar?

Danke

Gruß Kandaules

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 870
Registriert: 26.09.2007, 13:09
Wohnort: NRW

Beitragvon ideFix » 20.05.2010, 09:17

Hallo Kandaules,

Laut VMware HCL wird diese Karte nur bis ESX 3.5U5 unterstützt.
Muss es denn eine PCI Karte sein? Oder darf es auch PCIe sein?

Member
Beiträge: 118
Registriert: 29.04.2009, 14:35

Beitragvon Kandaules » 20.05.2010, 09:52

Leider nur PCI

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 870
Registriert: 26.09.2007, 13:09
Wohnort: NRW

Beitragvon ideFix » 20.05.2010, 10:18

Wusste ich es doch :-)

In diesem Thread --> Homeserver geht es u.a um PCI ESX fähige NICs.

Nepokat hat eine 82541PI in einem System mit ESXi verbaut, funktioniert tadellos.
Ansonsten musst du ihn mal anschreiben ;)

Member
Beiträge: 118
Registriert: 29.04.2009, 14:35

Beitragvon Kandaules » 20.05.2010, 10:48

Vielen Dank für die Hilfe

Member
Beiträge: 23
Registriert: 21.04.2008, 12:48
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Beitragvon the-d » 20.05.2010, 20:43

Jep, kann ich bestätigen. Diese Karte hatte in einem HP ML110 G4 unter ESXi 4 als Testsystem laufen, lief einwandfrei, bringt allerdings nicht die Performance einer PCIe. Waren "nur" so um die 60-70 MB/s (getestet unter Solaris, nicht unter ESXi, dürfte aber egal sein).

Member
Beiträge: 118
Registriert: 29.04.2009, 14:35

Beitragvon Kandaules » 20.05.2010, 20:50

Die Karte dient eh nur für einen VPN-Server via VM. Mehr als 6Mbit/s muss sie daher eh nicht können.

Gruß Kandaules


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast