Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Performance ESXI & VMs auf gleichen Datenträger

ESX(i)-taugliche Hardware, HCL .....

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 4
Registriert: 09.04.2010, 11:46

Performance ESXI & VMs auf gleichen Datenträger

Beitragvon BUBUsnet » 09.04.2010, 11:52

Hallo Forum,

gibt es größere Performanceunterschiede wenn ich die ESXI-Installation und die VMs auf einem Datenträger (also HDD) installiere?

Wenn ja, warum? Wie oft wird auf den Hypervisor zugegriffen? Sind das nur Lesezugriffe?

Ansonsten bin ich am überlegen mir ein SSD Modul für IDE (oder SATA oder interner USB) von 1-2 GB zu kaufen um die Installation von den VMS zu "entkoppeln".
Ist die Frage ob sich das lohnt...

Vielleicht hat jemand Rat.

Schöner Gruß

King of the Hill
Beiträge: 12189
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 09.04.2010, 13:01

Den ESXi darfst du auf USB/SDCARD installieren und betreiben. Der macht sich eine RAM Disk und ist gluecklich. Performanceeinbussen hat man da keine.

Gruss
Joerg

Profi
Beiträge: 828
Registriert: 18.03.2005, 14:05
Wohnort: Ludwigshafen

Beitragvon Martin » 09.04.2010, 23:21

ESXi benötigt seine "eigene" Festplatte im Vergleich zu den VMs relativ selten. Daher ist es für die Performance der VMs ziemlich egal, ob die ESXi-Installation auf den gleichen Festplatten wie die VMs liegt.

Member
Beiträge: 4
Registriert: 09.04.2010, 11:46

Beitragvon BUBUsnet » 10.04.2010, 17:37

Vielen Dank für die Antworten.
Werde die Installation wahrscheinlich auf der HDD belassen...


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste