Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Problem mit HP BladeSystem c3000

ESX(i)-taugliche Hardware, HCL .....

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 209
Registriert: 06.01.2008, 21:17

Problem mit HP BladeSystem c3000

Beitragvon parkesel » 06.04.2010, 21:26

Hallo Leute,


Kennt zufällig jemand dieses Problem?

Habe ein Blade Center c3000 mit 4 ProLiant BL460c G1 darauf läuft esx 3.5.

Jetz ist mir aufgefallen das die Vms verschoben wurden und esx1+2 nicht mehr ereichbar waren.

Im ilo log sah man eine Meldung Server Power removed , Server Power restored an unterschiedlichen Tagen an den 2 Hosts.
Ich habe mich ilo mässig darauf gehängt und sah das die 2 Einschübe in einen loop waren, d.h sie versuchten alle bootoptionen cd, dhcp durch fanden aber keinen smart array.
schaltet man den einschub aus oder zieht ihn heraus und montiert ihn wieder wird der Storage controller erkannt und Esx startet wieder.(5min ausschalten hilft auch)

Im Zentralen ilo sieht man auch keine Fehler oder Meldungen zwecks Hitze oder ähnliches..... Das Plade Center hat die neueste FW drauf nun mussen wir noch die Einschübe aktualisieren.

Kennt jemand dieses Problem?


Vielen Dank leute

Guru
Beiträge: 2082
Registriert: 21.10.2006, 08:24

Beitragvon bla!zilla » 06.04.2010, 22:11

Welche Interconnects hast du in dem C3000?

Member
Beiträge: 209
Registriert: 06.01.2008, 21:17

Blade Center

Beitragvon parkesel » 07.04.2010, 11:41

Hallo


Danke für deine schnelle Antwort,

Unter Interconnect steht

HP 1Gb Ethernet Pass-Thru Module for c-Class BladeSystem aber das ist ja der Switch.

meintest du diesen?

Danke für deine Hilfe

Guru
Beiträge: 2082
Registriert: 21.10.2006, 08:24

Beitragvon bla!zilla » 08.04.2010, 21:23

Versuch mal das: Wenn du die VM verschiebst und keinen Ping mehr hinbekommst, ping aus der VM heraus mal raus. Wenn du die Maschine dann wieder extern erreichst, hast du ein Problem mit deinem Netzwerk. In dem Fall werden CAM Tables der Switches nach der VMotion nicht sauber aktualisiert. Was für Switches hängen hinter dem C3000?

Member
Beiträge: 209
Registriert: 06.01.2008, 21:17

Esx

Beitragvon parkesel » 18.04.2010, 09:53

Hallo bla!zilla


Danke für deine HIlfe.

- Aslo switch hängen 1810G-24

Doch es ist irgendwie ein Blade Einschub Problem denn wieso findet das locale Einschub Ilo manchmal keine lokalen Platten??

Habe nun die ganze Hardware mit neuester Firmware aktualisiert, bis dahin hatte ich keine Probleme mehr.

Mal schauen.....

Vielen Danke

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon PeterDA » 18.04.2010, 14:27

Hi parkesel,
welche Fireware hast du auf den HP 1810G-24 installiert? Die sind ziemlich Buggi. Da sollte min. P1.15 drauf sein als Firmeware. Aktuell ist P1.17

Hatt emit diesen Kisten auch eine Menge Streß, da die nach ein paar Tagen immer weiter absaufen ohne Firmeware Update.

Tippe auch auf das Problem das blazilla beschrieben hat vor allem dann wenn da noch eine ältere Firmeware drauf ist auf den 1810G.


Gruß Peter

Guru
Beiträge: 2082
Registriert: 21.10.2006, 08:24

Re: Esx

Beitragvon bla!zilla » 19.04.2010, 10:24

parkesel hat geschrieben:Doch es ist irgendwie ein Blade Einschub Problem denn wieso findet das locale Einschub Ilo manchmal keine lokalen Platten??


Sorry, ich habe kein Wort verstanden. Kannst du das bitte noch mal verständlich schreiben?

Member
Beiträge: 209
Registriert: 06.01.2008, 21:17

Blade c3000

Beitragvon parkesel » 25.04.2010, 18:38

Hallo Leute,


Sorry das ich mich so unklar ausgedrückt habe,

Das Problem war bei diesen Einschung das er keine Platten sah, der Raid Controller scannte den Sas Bus ab und fand keine Platten bis man den Einschub vom Blade Center entfernte.

Aber ich glaube das sollte nun mit der neuesten FW gefixt sein.

Danke für eure mühe.

mfg

Helmut


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste