Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Welche VMware-SW ist auf meiner Hardware sinnvoll?

ESX(i)-taugliche Hardware, HCL .....

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 6
Registriert: 13.10.2009, 21:11
Wohnort: bei München

Welche VMware-SW ist auf meiner Hardware sinnvoll?

Beitragvon U.S. » 13.10.2009, 22:46

hallo zusammen,


ich bin neu hier, dies ist mein erster forum-beitrag und ich bin mir auch nicht sicher ob ich ihn im richtigen Forum poste. Also wenn ich hier falsch bin ... ich lerne gerne dazu.

Bisher kenne ich mich nur ein weing mit VMware Workstation aus, ich finde es übrigens spitze.

Jetzt bekomme ich morgen oder übermorgen einen Computer, der aus folgender relevanter hardware aufgebaut ist:


Intel Core i7-920 2,66GHz SKT1366
MB ASUS 1366 + - P6T Deluxe V2
2x MEM DDR3-RAM 1333 6144MB TakeMS 3-Pack
(also 12 GB RAM)
4x HDASATA1500,0GB Samsung SpinPoint F2EG
(sollen als 2x 1,5 TB RAID Leve 1 laufen)



Mir stellt sich jetzt mir die Frage, welches der vielen VMware-Produkten ich am besten einsetzen sollte.

Mein Ziel ist es, weder windows noch irgendein anderes herkömmliches Betriebssystem auf die HDs zu installieren, sondern direkt auf die nackten HDs das richtige VMware-Produkt.

Darauf möchte ich dann für verschiedene Teste mehrere W2K8 R2 64-bit und W2K8 32-bit Server, ein paar Vista und Windows 7 Systeme sowohl 32 als auch 64-bit installieren und möglichst auch gleichzeitig laufen lassen.

Wie schon gesagt, bisher habe ich nur ein wenig mit VMware-WS herumgetestet und durch das große Angebot der verschidenen VMware-Produckten blicke ich einfach nicht durch.

Vieleicht kann mir ja jemand dabei helfen das ganze besser zu durchschauen. Danke.

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 838
Registriert: 06.04.2006, 14:36
Wohnort: bei Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Heros » 14.10.2009, 08:39

Schau dir mal den kostenlosen ESXi an. Bin nicht sicher ob der die gesamte Hardware erkennt aber probieren geht über studieren...

Member
Beiträge: 6
Registriert: 13.10.2009, 21:11
Wohnort: bei München

Welche VMware-SW ist auf meiner Hardware sinnvoll?

Beitragvon U.S. » 14.10.2009, 13:53

O.K. Danke für das Info. Werde mit das Teil mal ansehen, allerdings habe ich irgend wo gelesen, dass mit der kostenkosen Version keinerlei Einstellungen vorgenommen werden konnen.

Oder habe ich da was falsch verstanden?

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 838
Registriert: 06.04.2006, 14:36
Wohnort: bei Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Heros » 14.10.2009, 14:07

Da hast du was falsch verstanden! Da geht schon sehr viel und das was du machen willst allemal.

Member
Beiträge: 6
Registriert: 13.10.2009, 21:11
Wohnort: bei München

Welche VMware-SW ist auf meiner Hardware sinnvoll?

Beitragvon U.S. » 14.10.2009, 14:42

Na fein, dann muss ich ja erstmal nur noch darauf warten, bis die neue maschine hier bei mir aufschlägt ...


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast