Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Smart Array 462 oder Onboard controller

ESX(i)-taugliche Hardware, HCL .....

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 209
Registriert: 06.01.2008, 21:17

Smart Array 462 oder Onboard controller

Beitragvon parkesel » 14.09.2009, 16:03

Hallo Leute

Möchte nur mal nach eure Meinung fragen:

Ich habe ein Intel Terra gehäuse genommen mit 2 scsi Backplane

Dort habe ich ein Mainboard Supermicro x7db8+ mit 11 gb Ram und 2x3,46 Dualcore Cpu verbaut.

Das Board hat 2 Scsi Anschlüsse nur leider unterstützt es des Host modus nicht und Schalte ich den Hostmodus aus sehe ich einzelne Platten.
Da ich mehrere 36gb platten habe ist das Plöd.

Nun habe ich zuhause noch 2 Smart Array 642 liegen dese habe ich zurzeit eingebaut, ich hatte anfangs das problem das F8 nicht eingeblendet wird aber nun habe ich auf der ESX console das ACU Cli installiert und damit de Raids konfiguriert.

Was mr auffällt ist (vieleicht ist das auch normal)

- starte ich es dauert es nachdem ich am consolenscreen schon angemeldet bin ca 2 minuten bis ich mich mit den VC Client iverbinden kann.
- ctrl all show config dauert auch ca 20 sekunden, bei orginal Hp servern kommt die ausgabe sofort.

kann ich irgendwie perf. messungen machen, denn ich möchte nicht das diese Controller eine grosse bremse sind.

Aber ich dachte mir besser wie die onboard Adaptec 7902 sind sie auf alle fälle....

Danke für eure meinung

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 302
Registriert: 20.03.2009, 15:00
Wohnort: Sofia / BG

Beitragvon Saturnous » 14.09.2009, 20:57

Hmm was für Platten hast du den reingezimmert ? Weil bei Nicht-CPQ/HP Platten wirst du nicht lange Freude dran haben, du kannst auch das ADU Tool in die Serviceconsole installieren und dir mal die Zähler nach ein paar Tagen anschauen (WinDiff auf 2 Reports).

Die Performance ist mit Batteriepuffer ganz gut, hat der Adaptec (ich kenn den nicht) den Cache ?

Member
Beiträge: 209
Registriert: 06.01.2008, 21:17

Raid

Beitragvon parkesel » 14.09.2009, 21:17

Hallo

Also ich habe da ein Gehäuse gekauft mit 7x 36 gb 15k maxtor sca platten.

Naja um 60 Euro ght das ja....

Dan hatte ich noch 3 72 gb

nun habe ich ein Backplane mit 5 platten zu raid 5 zusammengeschaltet auf den anderen sind 2x72gb raid 0 und das system auf einer 36 gb raid0.

hatte schon mehrere schwirigkeiten das mir das system abgeschiert ist doch dann habe ich diese Platte entfernt. 2 weitere Platten Meldeten im HPACUCLI Predictor Failed auch diese Habe ich eliminiert.

Zurzeit habe ich noch eine Sata 200gb angehängt, werde diese warscheinlich mit einer 1tb tauschen ist einfach das biligste,

Was sagt ihr sata raid also 2 x1 tb raid 0 ist das langsamer als mein raid 5 scsi?

Was meinst du mit ADU Tool (Windof)

Also chache hat der Onboard auch keinen der smartarray hat 64mb onboard.

Danke euch

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 302
Registriert: 20.03.2009, 15:00
Wohnort: Sofia / BG

Beitragvon Saturnous » 22.09.2009, 20:51

Ein Raid 0 wird immer schneller als ein Raid 5 sein - es ist aber nicht redundant.

ADU - Array Diagnostig Utility.


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast