Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

ESxi 4 und ISDN

ESX(i)-taugliche Hardware, HCL .....

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 7
Registriert: 08.09.2009, 09:57

ESxi 4 und ISDN

Beitragvon JJ » 09.09.2009, 15:30

Hallo,

in verschiedenen Threads und Foren habe ich gelesen das der ESXi Server keine ISDN Karten unterstüzt. Trifft das auch auf die Version 4 zu?
Eine zusätzliche PCI Netzwerkkarte kann ich ja physikalisch hinzufügen und einer virtuellen Machine zuweisen in der die Karte auch erkannt wird.
Sollte das dann nicht auhc mit einer PCI ISDN KArte funktionieren?

Danke und Gruß

King of the Hill
Beiträge: 12187
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: ESxi 4 und ISDN

Beitragvon irix » 09.09.2009, 16:05

JJ hat geschrieben:Hallo,

in verschiedenen Threads und Foren habe ich gelesen das der ESXi Server keine ISDN Karten unterstüzt. Trifft das auch auf die Version 4 zu?


Ja.

Eine zusätzliche PCI Netzwerkkarte kann ich ja physikalisch hinzufügen und einer virtuellen Machine zuweisen in der die Karte auch erkannt wird.


Redest du von VMDirectPath? Das ist fuer genau 2 Karten Supportet und fuer 3 weitere als Experimental gekennzeichnet. Aktuelle INTEL CPU vorrausgesetzt oder das passende Gegenstueck von AMD.

Sollte das dann nicht auhc mit einer PCI ISDN KArte funktionieren?


Nein.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 7
Registriert: 08.09.2009, 09:57

Beitragvon JJ » 09.09.2009, 16:21

Ich rede von VMDirectPAth, richtig.

Hat das schonmal jemadn versucht mit einer ISDN Karte oder bleibt zum faxen nur die Möglichkeit über LAN-Capi?

Danke

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 302
Registriert: 20.03.2009, 15:00
Wohnort: Sofia / BG

Beitragvon Saturnous » 09.09.2009, 21:19

LAN Capi - ich vermute mal das es sich eh um Kleinstbuisness handelt (grössere Unternehmen bekommen den Faxserver vom Telcoanbieter) da ist es doch einfacher ne Fritzbox hinzustellen.


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste