Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

newbie Frage wegen Hardware

ESX(i)-taugliche Hardware, HCL .....

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 18
Registriert: 05.11.2008, 09:04

newbie Frage wegen Hardware

Beitragvon t3synfan » 13.07.2009, 11:28

Hallo zusammen. Suche Hilfe bei der Hardware Beschaffung. Folgendes soll darauf laufen.
Hostsystem 64bit ( da mindestens 12Gb Haupspeicher)
VMware Workstation ( 6x Windows XP Clienten auf die per RDP zugegriffen und gearbeitet wird )
1x Debian Client als Datenbankserver, wenn das überhaupt möglich ist.
oder
1x Debian Server x64 als Datenbankserver

darauf dann VMware Workstation mit den 6 Clienten( müßen da die Clienten x64 sein ?? )

Ich weiß hört sich blauäugig an

Sind die Sever ,die bei Ebay soviel angeboten werden gut genug dafür ,oder besser selber einen neu aufbauen.

Gibt es dafür überhaupt eine Lösung ohne gleich zu tief in die Tasche greifen zu müßen??

Bin für jede Antwort dankbar.
liebe Grüße
Gregor

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon PeterDA » 13.07.2009, 11:34

Hi,
würde wohl irgend etwas nehmen mit 2x Quad Core und min 16 GB RAM. Aber warum willst du dafür die WS nutzen und keine Sever Version?

Gruß Peter

King of the Hill
Beiträge: 12187
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: newbie Frage wegen Hardware

Beitragvon irix » 13.07.2009, 11:49

t3synfan hat geschrieben:Hallo zusammen. Suche Hilfe bei der Hardware Beschaffung. Folgendes soll darauf laufen.
Hostsystem 64bit ( da mindestens 12Gb Haupspeicher)


Ein AMD64 bzw. Intel64 ist Pflicht weil vSphere aka ESX(i) 4.0 nur noch auf 64bit faehigen Hosts laueft.

VMware Workstation ( 6x Windows XP Clienten auf die per RDP zugegriffen und gearbeitet wird )
1x Debian Client als Datenbankserver, wenn das überhaupt möglich ist.
oder
1x Debian Server x64 als Datenbankserver

darauf dann VMware Workstation mit den 6 Clienten( müßen da die Clienten x64 sein ?? )


VMware Workstation?`Kannst du mal sagen ob du an ESX(i) oder aber VMware Server gedacht hast und wenn letzteres was als HOST OS zum Einsatz kommen soll?

VMware kann nur Support fuer 64bit Guests geben wenn die CPU Support fuer Virtualisierung bietet. Bei Intel heist das (i)VT aka Vanderpool und ist bei vielen Server CPUs vorhanden und nur bei ganz wenigen Desktop CPUs. Bei AMD sieht das wohl besser aus, was heist das AMD-V aka Pacifica wohl auch in vielen CPU Typen vorhanden ist. Bitte selber mal nachgucken.

Intel Liste CPUs mit VT
http://ark.intel.com/VTList.aspx

Ich weiß hört sich blauäugig an

Sind die Sever ,die bei Ebay soviel angeboten werden gut genug dafür ,oder besser selber einen neu aufbauen.

Gibt es dafür überhaupt eine Lösung ohne gleich zu tief in die Tasche greifen zu müßen??

Bin für jede Antwort dankbar.
liebe Grüße
Gregor


Es geht in die Richtung 1x Quadcore und RAM = RAM fuer Guests + 1-2GB fuer Host OS bzw. Hypervisor. Dazu Hardware RAID mit BBU und 3-5 Spindel.

Gruss
Joerg


Zurück zu „Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste