Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

VMDK Datei doppelt

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix

Member
Beiträge: 82
Registriert: 08.09.2008, 11:16

VMDK Datei doppelt

Beitragvon Titanstaub » 02.10.2012, 13:10

Hallo,

im Ordner einer VM befinden sich zwei VMDK-Dateien mit gleicher Größe und fast gleichem Änderungsdatum (1 Sekunde Abweichung). Die eine heißt Server.vmdk und die andere Server_1,vmdk. In den Eigenschaften der VM kann ich erkennen, dass nur die Festplattendatei mit Unterstrich zugeordnet bzw. aktiv ist. Es scheinen keine Snapshots zu existieren.

Bevor ist sie lösche (ich brauche den Platz) kann ich sie doch bestimmt einer VM hinzufügen und nachsehen, oder? Sollte Sie, warum auch immer, aktiv sein, sollte es technisch nicht möglich sein, sie einer weiteren VM zuzuordnen?

Danke und Gruß,

Nico

Jenseits von Gut & Böse
Beiträge: 11259
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 02.10.2012, 13:34

Korrekt. Die _1 indiziert aber das dies mal eine "zweite" Platte in dieser VM war und evtl. hat der Admin nur ein "Remove" gemacht ohne sie auch gleichen loeschen zuloeschen und dies dann vergessen.

Gruss
Joerg

King of the Hill
Beiträge: 12245
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 03.10.2012, 15:40

Wenn beide VMDKs ein fast gleiches Änderugsdatum haben, könnte die ohne Unterstrich auch einer anderen VM zugeordnet sein. Von einfach mal löschen, würde ich daher absehen. Falls du die Datei dennoch löschst, bleibt die VMDK noch solange im DS bestehen, bis die damit referenzierte VM beendet wird.
Wenn das Löschen also ein Fehler war, mußt du von der laufenden VM noch ein(e) Backup(Kopie) machen oder die VM ist fast unwiderbringlich verloren.


Zurück zu „ESXi 4“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast