Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

DELL OMSA Warnungsverwaltung und ESXi konfiguration

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

DELL OMSA Warnungsverwaltung und ESXi konfiguration

Beitragvon PeterDA » 24.06.2011, 12:38

Hallo zusammen,
ich habe gerade ein Problem mit einem PE T110 II. ESXi 4.1 U1 DELL Version auf USB Stick mit den Installierten OMSA Agenten.
Ich kann mich mit dem OMSA auf die Kiste verbinden. Will ich nun die Warnungen konfigurieren, so finde ich unter System/Warnungverwaltung/Warnungsmaßnahmen den Hinweis:

Diese Funktion ist auf diesem System wegen dem Betriebssystem oder der Hardware-Einschränkung nicht verfügbar. Weisen Sie für weitere Informationen auf die Onlinehilfe hin


Und ich kann nichts konfigurieren. Wenn ich auf der Kiste einen ESX installiere, dann geht es. Das lustige daran ist, dass der DELL Support sagt, der ESXi ist ja auch eine freie Version und da geht halt nicht alles. Hallo zurzeit ist der als Enterprise Plus lizensiert....

Hat einer von euch eine Idee woran das liegen könnte? Kann mir ja nicht vorstellen, dass das nicht geht zumal man dann das DELL vCenter Plugin garnicht nutzen könnte.

Gruß Peter

Member
Beiträge: 1
Registriert: 16.05.2018, 14:12

Re: DELL OMSA Warnungsverwaltung und ESXi konfiguration

Beitragvon chrizby » 17.05.2018, 16:48

Gibt es dazu eine Erfahrung oder Lösung?

King of the Hill
Beiträge: 12340
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: DELL OMSA Warnungsverwaltung und ESXi konfiguration

Beitragvon Dayworker » 17.05.2018, 19:17

@chrizby
Der Thread ist 7 Jahre alt und für den PE T110ii ist auch der 5.5er ESXi freigegeben. Von daher dürfte ein Update das Problem gelöst haben.


Zurück zu „ESXi 4“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste