Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

View-Speicherbeschleunigung nicht verfügbar

Deskopvirtualisierung und Anwendungsmanagement mit VMware Horizon.

Moderatoren: irix, Dayworker

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 131
Registriert: 12.01.2012, 08:18

View-Speicherbeschleunigung nicht verfügbar

Beitragvon cotec » 24.06.2015, 15:26

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei mir eine View-Testumgebung zusammen zu schustern, leider stolper ich derzeit über einen Fehler der nirgends so richtig dokumentiert ist. (ich finde jedenfalls keinen KB im Netz und auch sonst keine Seite die sich mit dem Thema befasst)

ESX 6.0.0 Build 2494585 - installiert & läuft
vCenter-Server auf Windows - installiert & läuft
View-Connection Server - installiert & läuft
View-Composer Server - installiert & läuft

trotzdem bekomme ich beim hinzufügen des vCenter in den Viewconn folgende Fehlermeldung, die ich nicht einordnen kann.

Die View-Speicherbeschleunigung ist nicht verfügbar, da vSphere 5.0 oder höher erforderlich ist


Bild

Hat jemand ähnliches schonmal gehabt oder eine Ahnung was hier gemacht werden muss?

Gruß
- cotec

Experte
Beiträge: 1356
Registriert: 30.03.2009, 17:13

Beitragvon UrsDerBär » 24.06.2015, 15:46

Das neueste View hat meines Wissens noch keinerelei Freigabe für ESXi 6.0. Könnte theoretisch also daher kommen...

King of the Hill
Beiträge: 12823
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 24.06.2015, 20:31

View ist freigegeben. Ich aktiviere das auf host Ebene erstmal.

Gruß
Jörg

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 131
Registriert: 12.01.2012, 08:18

Beitragvon cotec » 29.06.2015, 13:04

als Untersatz dient mir ein "HP ML350 G6", kann es an der Hardware liegen oder dem LocalStorage darunter?

King of the Hill
Beiträge: 12823
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 29.06.2015, 13:16

cotec hat geschrieben:als Untersatz dient mir ein "HP ML350 G6", kann es an der Hardware liegen oder dem LocalStorage darunter?


Wenn dem so waere dann aber nur fuer den ersten grauen Haken weil hier gehts Richtung Sparse Disks sowie Reclaiming von geloeschen Dateien um dies einem Thinprovisioning Storage bekannt zumachen.

Der 2. Haken sollte die Reservierung von bis zu 2GB an Arbeitsspeicher fuer das Caching der Masters Disks/Linked Clones sein. Ich muesste mal in unsere Umgebung gucken aber als jemand der primaer die Hosts fuer die Umgebung bereitstellen hier so kann ich sagen das ich es auf ESXi Ebene immer zuerst aktiviere. Kann also nicht 100% sagen ob man es von VIEW aus aktieren kann wenn es auf dem Host erstmal nicht gesetzt war.

Gruss
Joerg


Zurück zu „View / Horizon View“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast