Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

vDGA NVIDIA Teriber Version?

Deskopvirtualisierung und Anwendungsmanagement mit VMware Horizon.

Moderatoren: irix, Dayworker

Member
Beiträge: 179
Registriert: 18.03.2007, 00:02
Wohnort: Bremen

vDGA NVIDIA Teriber Version?

Beitragvon Raudi » 27.05.2015, 21:41

Hallo,

gibt es eigentlich irgendwo eine Liste der supporteten NVIDIA Treiber?

Im VMware White Paper steht, man solle die Version 320.86 nutzen, die ist aber scheinbar uralt und diese habe ich auch nicht bei NVIDIA zum Download gefunden.

Es muss doch irgendwo eine Kompatibilitäts Matrix geben...

Viele Grüße

Stefan

Experte
Beiträge: 1356
Registriert: 30.03.2009, 17:13

Beitragvon UrsDerBär » 28.05.2015, 13:40

Meine Erfahrung mit NVIDIA:Immer den aktuellsten der als Stable definiert ist Nutzen. Wird unter VmWare nicht anders sein. ;)

Member
Beiträge: 179
Registriert: 18.03.2007, 00:02
Wohnort: Bremen

Beitragvon Raudi » 28.05.2015, 14:18

Naja, ich dachte ja nur, weil bei VMware immer so auf die Kompatibilitäts-Matrix geachtet wird...

Experte
Beiträge: 1356
Registriert: 30.03.2009, 17:13

Beitragvon UrsDerBär » 28.05.2015, 14:49

NVIDIA haut soviele Updates raus weil der Kunde der Produktprüfer ist, da kann ein anderer Hersteller gar nicht Up to Date sein mit den Treiberversionen. Ist bei CAD-Software nicht anders. Der Hersteller gibt was vor, funktionieren mit den wenigsten Fehlern tuts aber mit der neuesten Version.

Hat man ned die letzte Stable drauf, bekommt man meist vom Support gesagt, man solle diese aufspielen. Klappts immer noch ned und ein Known-Error wird in einer Beta gefixt, soll man diese aufspielen. Ist bei ATI/AMD nicht anders. Schön ist aber, das dank dem neuen MS-Treiber-Stack Windows in der Regel ned gleich die Grätsche macht wie früher weil die grottige Treiber rausgeben (Crash-Grund Nr. 1 von XP und früher). ;)

Member
Beiträge: 179
Registriert: 18.03.2007, 00:02
Wohnort: Bremen

Beitragvon Raudi » 28.05.2015, 14:57

Also weiter so handhaben wie immer, so habe ich es auch bis jetzt gemacht...

Hat mich nur mal interessiert, da ja bei anderen Sachen VMware ja auch immer fast alles vorgibt oder in der Matrix steht mit welchen Versionen getestet wurde.

Danke für die Info.

Experte
Beiträge: 1356
Registriert: 30.03.2009, 17:13

Beitragvon UrsDerBär » 28.05.2015, 15:33

Nun VmWare wird dir bestimmt was anderes erzählen wenn Du probleme haben solltest. Was aber egal ist, weil die das Problem eh abschieben werden... ;)
Dank VM's ist ja aber ein Treiber-Rückschritt ned so das Thema für den Beweis...


Zurück zu „View / Horizon View“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast