Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

View Meldung - "Bereits verwendet"

Deskopvirtualisierung und Anwendungsmanagement mit VMware Horizon.

Moderatoren: irix, Dayworker

Member
Beiträge: 2
Registriert: 09.01.2013, 11:15

View Meldung - "Bereits verwendet"

Beitragvon chason » 10.01.2013, 09:25

Tag Zusammen,

Vieleicht gibt es hier ja ein View Profi, der dieses Problem kennt, aber erstmal zu meiner Umgebung:

ESXi 5.1 Host
View vers. 5.1 mit Composer :
View Pool: 16 x Linked Clones (Win7)

Zu meinem Problem:

Ich habe in unterschiedlichen Zeitabständen, das Problem das immer wieder Desktops nicht zurverfügung stehen, weil diese als Status: Bereits Verwendet Melden. Die Benutzer haben alle Thin Clients die sich zum View Server verbinden. Die Session wird durch bloßes Ausschalten Beendet, alle Clients sind so eingestellt das diese bei beenden sich sofort aktualisieren sollen, d.h. Herunterfahren und Zustand aus dem Replicat wiederherstellen. Was soweit auch geht nur eben ab und zu nicht ?

Hat Jemand eine Idee, was "Bereits verwendet" bedeuted (für was??), lokal im Vcenter Konsole ist der Client Frei
wie kann ich das Problem eingrenzen?

King of the Hill
Beiträge: 13482
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 10.01.2013, 13:55

Keine Ahnung ob es hilfreich ist, aber wieviel Zeit besteht zwischen dem Abschalten und dem Versuch einer erneuten Kommunikation?
Werden auf den Desktops viele oder sehr große Dateien bearbeitet?
Wie stark ist euer Storage ausgelastet bzw hat es noch ausreichend Reserven, um erneute Anfragen zeitnah zu beantworten?

Experte
Beiträge: 1356
Registriert: 30.03.2009, 17:13

Beitragvon UrsDerBär » 11.01.2013, 08:11

Wie Dayworker schon angetönt hat liegt das meist daran, dass man die Zeit nicht absitzt.

Folgende Varianten konnte ich auch noch beobachten: VM führt eine Anwendung aus, welche ein sauberes abmelden blockiert oder arg verzögert, ist mit einigen Releases von Skype der Fall. In der Kombination mit Suspend nach abmelden hängten sich die VM's regelmässig auf.
Mit der Einstellung AlwaysOn ist das extrem selten geworden.

Auch möglich: Jemand hantiert im Konsolenfenster der VM rum auf dem vSphereClient, das blockiert manchmal komplett. Wurde aber besser mit neueren Releases. Bewährt hat sich das umschalten auf ein anderes Register. Also Vor wechsel einer VM von Register Konsole auf ein anderes zu wechseln.

Member
Beiträge: 2
Registriert: 09.01.2013, 11:15

Beitragvon chason » 12.01.2013, 00:08

also viele anwendung sind da nicht installiert, zumiendest keine kritischen, da die View Umgebung in einer Schulumgebung eingesetzt wird ist hier ein reger an und abmeldung zu verzeichnen. Eigentl. aller 45min ;) und dann versuchen sich sofort 30 schüler erneut anzumelden
Ich werde jetzt versuchen die Maschinen immer anzulassen und das zurücksetzen auf Abends verschieben

Member
Beiträge: 176
Registriert: 13.09.2010, 17:22

Beitragvon soehl » 12.01.2013, 04:04

Über die Ursache kann vielfältig sein, im Prinzip werden die VM auf "already used" bzw. "bereits verwendet" gesetzt wenn ein Neustart ausgeführt wurde der nicht durch das vCenter oder aus dem Betriebsystem wurde, sprich HA-Event oder Bluescreen etc.
Genau rausbekommen kannst du das nur wenn dur dir die betreffende VM genau anschaust.

Allerdings gibt es seit View 5.1.2 ein nettes Feature welches genau diesen Punkt angeht, mit ihm kann eingestellt werden was mit als "dirty"markierten Systemen basiert.

Siehe hier: http://www.vmware.com/support/view51/doc/view-512-release-notes.html#fixed_desktop

Damit ist das Problem recht einfach aus der Welt zu schaffen. :)
Da lohnt der Aufwand des Updates definitiv.


Zurück zu „View / Horizon View“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast