Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Problem mit Goldmaster und Snapshot

Deskopvirtualisierung und Anwendungsmanagement mit VMware Horizon.

Moderatoren: irix, Dayworker

Member
Beiträge: 44
Registriert: 15.07.2009, 10:39

Problem mit Goldmaster und Snapshot

Beitragvon Tausch » 13.04.2012, 10:26

Hi,

ich habe ein kleines Problem und ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen...
Ich habe einen Goldmaster von dem aus dann geklont wird.
Läuft auch seit einiger Zeit super, bis auf jetzt, ich wollte denn aktuellen Snapshot wiederherstellen, dass einmal super funktioniert, doch jetzt bekomme ich immer die Meldung:

Beim ESX-Host ist ein unerwarteter Fehler beim Einschalten der virtuellen Maschine vm-30 aufgetreten.
Grund: Das System kann die angegebene Datei nicht finden.
Die Festplatte 'Goldmaster-000002.vmdk' oder eine der Snapshot-Festplatten, auf die sie angewiesen ist, konnte nicht geöffnet werden.
VMware ESX kann die virtuelle Festplatte 'Goldmaster-000002.vmdk' nicht finden. Stellen Sie sicher, dass der Pfad gültig ist, und versuchen Sie es erneut.

ich habe auch schon nachgeschaut diese "Goldmaster-00002.vmdk ist nicht mehr im Datenspeicher vorhanden..
Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen damit ich die Maschiene wieder starten kann.

Danke

King of the Hill
Beiträge: 12823
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 13.04.2012, 10:38

Guck mal bitte direkt auf der Konsole/SSH in den Datastore bzw. starte eine Dateisuche und nicht nur in den Datastore Browser gucken.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 44
Registriert: 15.07.2009, 10:39

Beitragvon Tausch » 13.04.2012, 10:46

kannst du mir noch sagen wie ich das mache? Denn ich bin in dieser geschichte noch ein noob :)

Benutzeravatar
UNSTERBLICH(R.I.P.)
Beiträge: 14759
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 13.04.2012, 10:46

Gibt es denn Goldmaster-000002-delta.vmdk noch ?

Member
Beiträge: 44
Registriert: 15.07.2009, 10:39

Beitragvon Tausch » 13.04.2012, 11:00

wenn ich am esx bin und dann alt - f1 drücke kommt nur ein schwarzer Bildschirm wo steht:

ESXi 5.0.0 blabla
und Copyright blabla

und sonst nichts weiter, muss ich noch was tun damit ich dort mehr sehe?? Wenn ja was?

habe jetzt noch "unsupported" eingegeben und die Enter Taste gedrückt, leider bleibt es bei dem Bild stehen

King of the Hill
Beiträge: 12823
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 13.04.2012, 11:06

Du must die Konsole und oder SSH Zugriff erst im DCUI freischalten. Guck da mal unter "Troubleshooting Options".

Wenn SSH Aktiv dann bitte dies verwenden weil dann ist C&P moeglich und du kannst den Verzeichnisinhalt mit einem ls -al mal anzeigen hier.

Die Datastores findest du unter /vmfs/volumes/<datastore> und mit einem "cd /path" bewegst du dich dorthin. Faule Leute haemmern neben bei auf der TAB Taste herum fuer das Tab-Complete.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 44
Registriert: 15.07.2009, 10:39

Beitragvon Tausch » 13.04.2012, 11:17

vielen Dank erstmal, ich habe es jetzt geschafft dort hinzugelangen, allerdings ist keine "...00002.vmdk und auch kein 00002-delta.vmdk" vorhanden...

so ein mist, was nun??

nur mal so eine Idee, was würde passieren wenn ich mir die ...000001.vmdk" herunterlade, diese dann umbennene und wieder als "...000002.vmdk" hochlade

King of the Hill
Beiträge: 12823
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 13.04.2012, 11:25

Bitte poste die Dateiliste und den Inhalt der KLEINEN *.vmdk Dateien hier. Ansonsten erstelle ein Tar mit den Logs, kleinen VMDKs und der VMX und der Ulli bastelt es um das es zumind. wieder startet. Evtl. war der Snap mit der 000002 nicht der welchen du vermisst.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 44
Registriert: 15.07.2009, 10:39

Beitragvon Tausch » 13.04.2012, 11:33

häää was soll ich machen?? Wie mache ich das??? Tut mir echt leid ich verstehe das gerade nicht wirklich... ich benötige es etwas ausführlicher... sorry

Benutzeravatar
UNSTERBLICH(R.I.P.)
Beiträge: 14759
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 13.04.2012, 11:49

verbinde dich mal per winscp
dann geh in den ordner des Goldmaster und lad alle vmware.logs, die vmx-file und alle vmdks ohne flat oder delta im namen herunter.
Zip das ganze zusammen und lad es zB bei http://ifile.it hoch.


Oder wenn es dringend und wichtig ist - schick mir ne PM dann ruf ich dich nach Mittag an

Member
Beiträge: 44
Registriert: 15.07.2009, 10:39

Beitragvon Tausch » 13.04.2012, 12:02

habe gerade noch eine Sicherung gefunden vom Goldmaster, damit ich diesen wieder starten konnte....
Vielleicht kann mir aber noch jemand erklären was die deltas und vmdks machen...

Habe die alte 000002.vmdk hochgeladen und ich konnte den Goldmaster wieder einschalten.. zum Glück geht sichern über alles, hoffe der Goldmaster läuft auch. Anmelden ging und neuen Snapshot erstellen auch. Jetzt lass ich denn mal noch ein bissel laufen und meld mich dann nochmal

Vielen Dank erstmal

Benutzeravatar
UNSTERBLICH(R.I.P.)
Beiträge: 14759
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 13.04.2012, 13:08

delta vmdks speichern die Daten eines snapshots

Member
Beiträge: 44
Registriert: 15.07.2009, 10:39

Beitragvon Tausch » 13.04.2012, 13:11

aha wieder was dazu gelernt, nur zur Info, bisher fkt. der Goldmaster einwandfrei... mal sehen obe es auch so bleibt.

Vielen vielen lieben Dank nochmal an euch 2


Zurück zu „View / Horizon View“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast