Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

autom. installation von Admin-Software via Gastanpassung

Deskopvirtualisierung und Anwendungsmanagement mit VMware Horizon.

Moderatoren: irix, Dayworker

Member
Beiträge: 14
Registriert: 12.10.2011, 17:49

autom. installation von Admin-Software via Gastanpassung

Beitragvon pia0509 » 12.10.2011, 18:08

Ein freudiges Hey an die Leser des Beitrages,

ihr seid höchstwahrscheinlich meine letzte Rettung..
und zwar folgendes..

Bei mir am Institut benutzen wir ein Admin-tool, welches auf jeder neu erstellten VM installiert werden soll. Außerdem wäre die Installation von dem Trend Micro Client auch sehr praktisch.

Ich werde mal kurz erwähnen, was ich schon alles gemacht habe und vielleicht habt ihr ja noch eine Idee? ;)

Ich habe ein Template mit Windows 7 und in der habe ich den Ordner c:\install angelegt. In diesem Ordner habe ich die installationsdateien vom TrendMirco Client, vom Admin-tool kopiert und eine *.bat datei abgelegt, die eine unbeaufsichtigte Installation von TrendMicro und dem Admin-tool ausführt. Wenn ich das Script von Hand auf einer neu erstellten VM starte, funktioniert die Installation ohne Probleme. Im vSphere Client habe ich ein Anpassungsskript erstellt, welches mit der Option "Einmaliges Ausführen" die *.bat datei aufruft. wenn ich aus dem Template eine einzelne VM erstelle und das Anpassungsskript auswähle sind die 2 Programme installiert.

Sobald ich ein Linked-Clone Pool via View Administrator erstelle ist das unzuverlässig. Wenn der Pool so 5 VMs umfasst, haben mal 2 VMs die Programme installiert. Es ist aber mit großen Aufwand verbunden jede VM einzeln zu kontrollieren und ggf. nachzuinstallieren.

Wie macht ihr das bei Euch so? Ich hoffe sehr, dass ihr eine super Idee habt ;)

Liebe Grüße, Pia

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3135
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon PeterDA » 12.10.2011, 21:12

Hi,
Wir machen sowas mit ThinApp! Wenn man das nicht hat würde ich versuchen das ganze über eine FPÖ zu installieren.

ThinApp ist hier aber die Wahl, da hat man auch keine Probleme mit Release Wechseln.

Gruß Peter

Member
Beiträge: 400
Registriert: 08.07.2009, 15:03

Beitragvon tr » 13.10.2011, 07:33

Warum installierst du die Programme nicht einfach im im Template?

Member
Beiträge: 14
Registriert: 12.10.2011, 17:49

Beitragvon pia0509 » 13.10.2011, 12:09

FPÖ?

ThinApp ist auf jeden Fall ne nette Sache, aber bei TrendMirco Client bzw. officescan handelt es sich um eine Antivirensoftware. Das Admin-Tool "absolute manage" ist ein Agent und liest u.a. die installierte Software aus. Ich sag einfach mal testen.

Zum Thema Template..
Jeder Agent hat seine eigene Seriennummer von daher denke ich nicht, dass das so einfach geht. Ich werde es aber mal probieren. TrendMicro im Template geht leider wegen der GUID nicht.

Grüße, Pia

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3135
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon PeterDA » 13.10.2011, 12:12

Hi,
wir benutzen den McAfee EPO der kann Segmente Scannen und auf Maschinen ohne Agent diesen ausbringen. Vondaher lösen wir das Problem dort so.

Gruß Peter

Experte
Beiträge: 1188
Registriert: 08.11.2005, 13:08
Wohnort: bei Berlin

Beitragvon e-e-e » 13.10.2011, 18:08

Hallo,

vielleicht ist der OPSI etwas für dich.

Member
Beiträge: 14
Registriert: 12.10.2011, 17:49

Beitragvon pia0509 » 14.10.2011, 16:45

also ich habe jetzt eine recht akzeptable Lösung gefunden..zum Glück pünktlich zum WE ;)

ich habe jetzt den Absolute Manage Agent auf dem Template installiert (ging zum Glück). Im Absolute Manage Admin habe ich eine Regel gemacht, dass er bei allen in dem Subnetz befindlichen PCs (VMs) das Antivierenprogramm installieren soll. Es wird sozusagen ein Installationspacket ausgerollt.
Es war also ein guter Tipp mit dem aufm Template installieren, weiß auch nicht warum ich nicht gleich darauf gekommen bin..

Danke und Euch ein schönes Wochenende.


Zurück zu „View / Horizon View“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast