Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Problem mit USB Scanner

Deskopvirtualisierung und Anwendungsmanagement mit VMware Horizon.

Moderatoren: irix, Dayworker

Member
Beiträge: 1
Registriert: 01.10.2009, 13:35

Problem mit USB Scanner

Beitragvon ultrascan » 14.04.2011, 10:09

Hallo Gemeinde,

wir haben eine VIEW 4.5 Farm mit 4 ESX Servern im Einsatz. Es laufen ca. 200 Viewdesktops, zum Teil auf Dell Thin Clients, Wyse Clients und als Software Clients und genau hier liegt ein Problem vor.
Bei uns im Haus wurde auf einem XP Rechner der VMWare View Cient 4.5 installiert und physikalisch ein Dokumenten Scanner Canon DR2020U an USB 2.0 angeschlossen. Zunächst wurde der Treiber auf dem physikalischen XP Rechner installiert. Der Scanner wurde geteste und funktioniert einwandfrei. Anschließend wurde der Scannertreiber auf dem VIEW Desktop installiert und über dem View Client gestertet. Der Scanner wird auch im VIEW Desktop sauber erkannt und funktioniert auch hier problemlos.
ABER:
Zwei gleiche Rechner und identische Scanner haben wir in zwei Aussenstellen aufgebaut. Die Aussenstellen sind über einen Provider mit einer 100 MBit Strecke mit uns verbunden. Der Start des Viewdesktops klappt anstandslos und auch andere Funktionen wie Anmeldung am Netz und Drucken ohne Probleme. Nur wenn man etwas scannen möchte dauert dies bis zu 45 Minuten bis der Scanner mit dem Job anfängt. Die kürzeste Wartezeit liegt bei 20 Minuten.
Die Leitungen wurden vom Provider überprüft, die Treiber nochmals installiert, einen Scannerdefekt durch Tausch ausgeschlossen, PCoIP und RDP probiert, doch alle versuche gaben keine Änderung.
Ich bin mit meinem Latain am Ende. Wer kann mir helfen?

Gruß und Dank im voraus
Georg

Member
Beiträge: 11
Registriert: 05.04.2011, 11:10

Beitragvon rhazz » 18.05.2011, 11:35

Hallo Georg,

du hast aber schon bedacht, dass die unterschiedlichen Hardware-Clients durchaus unterschiedliche USB-Geschwindigkeiten unterstützen?
Die DELL-Clients beispielsweise unterstützen zwar USB2.0, allerdings nur in der Low-Speed-Variante.

Hast du mal ein Update auf View4.6 und das Firmware-Update auf 3.3.1 ausprobiert? Das soll laut Teradici die USB-Performance verbessern (s. Support-Seite von Teradici).

Member
Beiträge: 2
Registriert: 31.05.2011, 11:56

Beitragvon dk2000 » 31.05.2011, 12:36

Wie wäre es mit Scannern, die eine Weboberfläche bereithalten.

Bei den HP 6500 Wireless (Fax,Drucker,Scanner Kombi mit LAN / WLAN), braucht man mittels Webbrowser nur auf die IP des Druckers zu gehen und kann über die Weboberfläche scannen.

Das fertige Bild / PDF kommt als Popup Fenster und mit "speichern unter" hat man das gescannte Bild... ;)

Etwas weiter ausgeholt: USB hat viele Übertragungsmodi und nicht alle werden von allen Thin/Zero Clients unterstützt bzw. kaum jemand scheint da 1:1 Betrieb garantieren zu können...

http://www.tu-chemnitz.de/informatik/RA ... tenfl.html


Zurück zu „View / Horizon View“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast