Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

[ Gelöst ] View und die SmartCard

Deskopvirtualisierung und Anwendungsmanagement mit VMware Horizon.

Moderatoren: irix, Dayworker

Member
Beiträge: 25
Registriert: 28.06.2010, 12:05

[ Gelöst ] View und die SmartCard

Beitragvon bomba » 06.04.2011, 11:04

Moin Mädels.

Folgender Aufbau:

Windows2008 Domain Controler
Windows2008 Connection Server
Windows2008 vCenter

Windows 7 PCOIP
Windows XP PCOIP
Windows 2008 RDP

So nun habe ich das soweit fertig, scheint auch alles zu laufen, ich connecte via View (Linux Client 4.6) auf die Umgebung. USB-Geräte werden ohne weiteres Durchgeschliffen. Egal ob ein Handy / USB-Stick oder ein anderes USB-Gerät.

Einziges Gerät welches NICHT niemals nie durchgeschliffen wird ist ein Smartcard-Reader. Ich brauche Ihn nicht zur Anmeldung sondern nach im Windows (zb für HBCI_Banking).

Warum gehen alle USB-Geräte bis auf Smartcardreader? Hab schon mehrer durchprobiert.

Einzige was ich in den Vmware-Manuals gefunden habe war Smartcard-Auth, aber das brauch ich nicht.

Irgendwelche Ideen / Anregungen?

Grüßie

Member
Beiträge: 136
Registriert: 25.03.2010, 08:54

Beitragvon celto32 » 09.04.2011, 22:24

Hast du schon mal versucht das Gerät über den Windows View Client in die Umgebung zu schleusen?

Member
Beiträge: 143
Registriert: 07.08.2008, 15:20
Wohnort: RLP

Beitragvon andiwe » 11.04.2011, 09:14

Am Win-Client:
http://kb.vmware.com/selfservice/microsites/search.do?language=en_US&cmd=displayKC&externalId=1011600 hat geschrieben:In View 4.1, you can set the registry value HKLM\Software\VMware, Inc.\VMware VDM\USB\AllowSmartcards to true to include smart card readers. By default, this value is set to false.

Member
Beiträge: 25
Registriert: 28.06.2010, 12:05

Beitragvon bomba » 13.04.2011, 13:56

Huhu,

danke für die Antwort.

Das Dingen hab ich gar nich gefunden! Gerade nachgeschaut.

Ich habe zwar den Unteordner USB aber nicht den Eintrag. Wenn ich den per Hand hinzufüge, was muss ich den da nehmen?

Grüße

Member
Beiträge: 143
Registriert: 07.08.2008, 15:20
Wohnort: RLP

Beitragvon andiwe » 13.04.2011, 14:07

Ups ich sehe grade die Einstellung ist Clientseitig, also nicht in der VM mit dem Agent.
(Hab mein Post oben mal korrigiert 'Client' statt 'VM')

Code: Alles auswählen

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\VMware, Inc.\VMware VDM\USB]
"AllowSmartcards"="false"


Heisst für deinen Linux Client müsste es was ähnliches geben.

To include a USB device, run this command:

vmware-view --usb=inid:<usb1>,<usb2>

Where <usb1> and <usb2> are the USB devices to be included.

For example:

vmware-view --usb=inid:vid160apid3184,vid148fpid2770

Member
Beiträge: 25
Registriert: 28.06.2010, 12:05

Beitragvon bomba » 13.04.2011, 16:21

Hach .. fühl dich Geknuddelt ^^

Der CardReader laeuft!

Gut die Maus zwar nicht mehr aber man kann ja nicht alles haben!

;D) Rest ist denke ich ne kleinigkeit! Vielen Dank

Member
Beiträge: 25
Registriert: 28.06.2010, 12:05

Beitragvon bomba » 18.04.2011, 08:31

Hellas,

Okay die Lösung ist "nicht komplett"

Folgendes habe ich hier geschafft:

Winclient mit dem Reg-Eintrag gestartet. Daraufhin wurde ein SCR Smartcardreader durchgeschliffen und installiert funktionierte dann aber trotzde nicht.

Der Linuxclient weigert sich weiterhin, trotz der USBID den SCR Reader durchzuschleifen.

Andere Reader, wie zb 3-4 verschiedene von ReinerSCT laufen ootb habe ich festgestellt. Dafür brauch ich weder den Regeintrag noch die USB-ID.

Noch any Ideas jemand?

Grüße

Member
Beiträge: 25
Registriert: 28.06.2010, 12:05

Beitragvon bomba » 13.05.2011, 14:07

So!

hab ihn am laufen!!

vmware-view --usb=infa:smart-card

Und zack laeuft er im VmwareDesktop ;)

Grüße


Zurück zu „View / Horizon View“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste