Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

VMware View

Deskopvirtualisierung und Anwendungsmanagement mit VMware Horizon.

Moderatoren: irix, Dayworker

Member
Beiträge: 319
Registriert: 26.04.2009, 15:59
Wohnort: Laatzen

VMware View

Beitragvon PatrickW » 04.05.2009, 19:16

Hallo zusammen,

ich habe inder Firma ein Projekt, wo ich mittels View eine Schulungsumgebung vorbereiten soll. Ziel ist es von einem Client aus mehrere View-Desktop gleichzeitig offen zu haben.
Also z.B. gleichzeitig einmal Windows Server 2008, einmal Windows Server 2003 und einmal Windows XP geöffnet umgleichzeitig auf den Servern und dem Client zuarbeiten.

Und dann habe ich noch eine Frage.

Was genau macht der View Composer?

MfG

Patrick

King of the Hill
Beiträge: 12820
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: VMware View

Beitragvon irix » 04.05.2009, 20:12

PatrickW hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich habe inder Firma ein Projekt, wo ich mittels View eine Schulungsumgebung vorbereiten soll. Ziel ist es von einem Client aus mehrere View-Desktop gleichzeitig offen zu haben.
Also z.B. gleichzeitig einmal Windows Server 2008, einmal Windows Server 2003 und einmal Windows XP geöffnet umgleichzeitig auf den Servern und dem Client zuarbeiten.


Richtig folgen kann ich die leider nicht. Fuer den Zugriff auf VMs wird normal RDP genommen und man unterliegt automatisch den Einschraenkungen welche einem der "Remote Server" (die VM) vorgibt.
- Anzahl erlaubter Sessions (Lizenzen)
- Nur einer kann /console bzw. /admin benutzen
- usw.

Auch bekommt jeder User erstmal seine eigene Session und man kann nicht zu 2 Draufgucken wie bei Teamviewer/VNC usw.

Wenn es dir nur darum geht von einem Client aus eine Vielzahl von RDP Sitzungen und somit auch Fenster zu verwalten dann schau dir "Royal TS"[1], nein das ist nicht von McDonnalds, an. Die alte 1.5.x ist noch unlimitiert und die aktuelle auf max. 10 gespeicherte Eintraege begrenzt sofer man nicht eine Lizenz erwirbt. Mit dem Programm kann man seine RDP Sitzungen in einer GUI verwalten und sieht diese auch in gleicher.

Und dann habe ich noch eine Frage.

Was genau macht der View Composer?


Verwaltung und Erstellung von Master Images fuer die neue "linked Clone"- Geschichte.

Gruss
Joerg

[1] http://www.code4ward.net/main/

Member
Beiträge: 319
Registriert: 26.04.2009, 15:59
Wohnort: Laatzen

Beitragvon PatrickW » 04.05.2009, 20:27

Also ein Beispiel:

Es findet eine Exchange 2007 Schulung mit 4 Teilnehmern plus Dozent statt. Jeder Teilnehmer benötigt einen DC, einen EX und einen Client.
Der DC ist in diesem Fall ein Windows Server 2003, der EX ein Windows Server 2008 und der Client ein XP.

Jeder Teilnehmer muss somit 3 Sitzungen gleichzeitig offen haben.

Somit benötigt jeder Teilnehmer ein eigenständiges System.
Dafür soll der View Connection jetzt von bereitstehenden Templates für jeden einen Desktop bereitstellen.

Es ist übrigens Foraussetzung das ich View einsetze, Alternative die mir einfällt ist Citrix XenDesktop.

Nur bin ich bei uns in der Firma ein VMware-Techniker ;)

Member
Beiträge: 53
Registriert: 24.09.2008, 14:48
Wohnort: Nürnberg / Velden

Beitragvon schoppen73 » 05.05.2009, 11:44

Also,
du hast jetzt 2x das angestrebte Szenario beschrieben, allerdings noch nicht, wo denn nun das Problem begraben liegt...

Kurz und knapp:
Das was du da beschrieben hast, funktioniert von View-Seite jedenfalls problemlos - du kannst von einem PC mit ViewClient aus mehrere Sitzungen zu verschiedenen VMs öffnen (entsprechend den gesetzten Berechtigungen im ViewAdmin) und kannst zwischen diesen jederzeit problemlos hin und her springen.

Member
Beiträge: 319
Registriert: 26.04.2009, 15:59
Wohnort: Laatzen

Beitragvon PatrickW » 05.05.2009, 17:59

Vielen Dank für die Antwort, damit ist meine Frage beantwortet.

Ich wollte blos wissen ob ich von einem View-Client aus mehrere "Sitzungen" parallel offen haben kann.

King of the Hill
Beiträge: 12820
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 05.05.2009, 18:23

PatrickW hat geschrieben:Vielen Dank für die Antwort, damit ist meine Frage beantwortet.

Ich wollte blos wissen ob ich von einem View-Client aus mehrere "Sitzungen" parallel offen haben kann.


Warum hast du das nicht gleich gefragt? IIRC sind es max 10 VI Clients Consolen welche man aufmachen kann.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 319
Registriert: 26.04.2009, 15:59
Wohnort: Laatzen

Beitragvon PatrickW » 05.05.2009, 20:04

Ja sorry habe gedacht ich hatte das geschrieben. Da ich das auch noch in nen anderen Forum geschrieben gepostet hatte.


Zurück zu „View / Horizon View“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste