Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

ESX 3.5 als Workstation 6.5 VM

Hilfe bei Problemen mit Installation & Benutzung des VMware ESX/ESXi Server 3.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14677
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 04.05.2009, 22:08

VT-support bei Sony Vaio notebooks
http://communities.vmware.com/thread/93922

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 04.12.2009, 20:37

Moin!
Auch wenn die Version nicht mehr zum Thread-Titel passt:
In der Workstation 7 gibts ja direkt die Auswahl, eine ESX-VM zu bauen...

Welche CPUs (hauptsächlich Notebook-CPUs interessieren mich) sind dazu fähig?

Hintergrund: Is ja bald Weihnachten, und der neue Laptop sollte das können... Mein HP tc4400 kann zwar Intel-VT, die CPU ist aber so alt, dass das mit den ESX-VMs seit WS 6.5 nicht mehr geht (bei 6.0 gings noch).

Danke schon mal für Eure Erfahrungsberichte :grin: !

Viele Grüße,
Jörg

King of the Hill
Beiträge: 12302
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 04.12.2009, 23:17

Tschoergez hat geschrieben:Hintergrund: Is ja bald Weihnachten, und der neue Laptop sollte das können... Mein HP tc4400 kann zwar Intel-VT, die CPU ist aber so alt, dass das mit den ESX-VMs seit WS 6.5 nicht mehr geht (bei 6.0 gings noch).
Dafür gibt es meist Abhilfe und ein guter Anlaufpunkt dafür sind die Erläuterungen von Jim Mattson.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14677
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 04.12.2009, 23:28

Mein HP tc4400 kann zwar Intel-VT, die CPU ist aber so alt, dass das mit den ESX-VMs seit WS 6.5 nicht mehr geht (bei 6.0 gings noch).


du weisst das sich die vmx-Eintraege fuer WS 6.0 und 6.5 unterscheiden ?
wenn du die nicht umschreibst wird es nicht gehen - am besten poste mal das vmware.log

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 06.12.2009, 19:57

Hi!
Hab eigentlich alle möglichen Kombinationen durchgespielt gehabt...

Egal, jetzt ist auf dem Rechner windows 7 und workstation 7 (und die alten .vmx-Dateien flogen beim update mit weg...).

Und beim der WS 7 und ESX4 als Gast kommt gleich die Meldung, dass 64-bit-Gäste in der VM nicht unterstützt werden :(
Drum geh ich mal davon aus, dass es da auch keinen Trick geben wird, nen ESX4 virtuell zu betreiben.

Viele Grüße,
Jörg

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14677
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 06.12.2009, 20:59


Member
Beiträge: 243
Registriert: 18.04.2006, 12:30

Beitragvon adeba » 16.12.2009, 11:33

halo, ich habe auch mal eine frage:

ich habe mir vmware workstation 7 auf meinem ibm/lenovo x60 (windows7 32bit) installiert. darin werkelt eine intel t2400 cpu:

sSpec Number:
CPU Speed:
PCG:
Bus Speed:
Bus/Core Ratio:
L2 Cache Size:
L2 Cache Speed:
SL8VQ
1.83 GHz

667 MHz
11
2 MB
1.83 GHz
Package Type:
Manufacturing Technology:
Core Stepping:
CPUID String:
Thermal Design Power:
Thermal Specification:
VID Voltage Range:
Micro-FCPGA
65 nm
C0
0X6E8
31W
100°C
1.25V-1.4V
Product Documentation:
http://developer.intel.com/design/mobil ... tation.htm
Product Order Codes:
Box Order Code:
BX80539T2400
OEM Order Code:
LF80539GF0342M
Supported Features:
# Dual Core
# Enhanced Intel Speedstep® Technology
# Intel® Virtualization Technology
# Enhanced Halt State (C1E)

intel virtualization technology habe ich enabled im bios. jetzt habe ich eine vm erstellt und wollte eine esx 4.0i dvd booten/installieren. beim starten dieser vm kommt dann die fehlermeldung: this version of esx requires a cpu capable of 64 bit operations.

also ist meine cpu dazu nicht zu gebrauchen, obwohl sie vt unterstützt?

Experte
Beiträge: 1313
Registriert: 25.04.2009, 11:17
Wohnort: Thüringen

Beitragvon Supi » 16.12.2009, 11:49

Richtig, den auch mit VT kannst du kein 64bit emulieren, das muss schon die CPU können.


Zurück zu „ESX 3 & ESXi 3“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste