Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Ermitteln Hostname innerhalb des Players

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player und VMware Workstation Player.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 4
Registriert: 25.12.2006, 11:49

Ermitteln Hostname innerhalb des Players

Beitragvon DeK » 21.02.2007, 11:26

Hallo Forum,
gibt es eine Möglichkeit beim Start des VMWare-Players den Hostnamen abzufragen und als Variable zu hinterlegen ?? Vieleicht in der vmx-datei??
Zweck:
Die VMWare wir mit dem Hostnamen plus drei Zeichen aufgesetzt. Ist der Name der VMWare nicht mit dem Hostnamen identisch, wird die VMWare heruntergefahren.
Die drei zusätzlichen Zeichen werden beim Vergleich nicht berücksichtigt.
:?:

Member
Beiträge: 4
Registriert: 25.12.2006, 11:49

Beitragvon DeK » 21.02.2007, 11:31

Sorry,
bei beiden OS-Systemen handelt es sich um Windows XP (Host) WXP (Gast) bzw. W2K (Host) WXP (Gast)

Guru
Beiträge: 2790
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Re: Ermitteln Hostname innerhalb des Players

Beitragvon rprengel » 21.02.2007, 13:49

DeK hat geschrieben:Hallo Forum,
gibt es eine Möglichkeit beim Start des VMWare-Players den Hostnamen abzufragen und als Variable zu hinterlegen ?? Vieleicht in der vmx-datei??
Zweck:
Die VMWare wir mit dem Hostnamen plus drei Zeichen aufgesetzt. Ist der Name der VMWare nicht mit dem Hostnamen identisch, wird die VMWare heruntergefahren.
Die drei zusätzlichen Zeichen werden beim Vergleich nicht berücksichtigt.
:?:


Ich habe einen Kunden der vorab diese Informationen per Script in die Konfigurationsdatei schreibt und dann innerhalb einer Dos-Maschine diese Werte einliest und auswertet.

Member
Beiträge: 4
Registriert: 25.12.2006, 11:49

Beitragvon DeK » 22.02.2007, 08:07

Danke für den Hinweis,
ich habe folgende Lösung:
Beim Start des Hostes wird über einen Aufruf in der Registry (run) eine Batch ausgeführt, die Variable %Computername% wird ausgelesen und in eine Datei geschrieben. Beim Start der VMWare wird diese Datei über ein VB-Script eingelesen und mit dem Namen der VMWare abgeglichen, ist der Name nicht identisch, wird die VMWare heruntergefahren. Funktioniert gut. Ich dachte jedoch es ist mit VMWare-Mitteln einfacher zu lösen.


Zurück zu „VMware Player und VMware Workstation Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste