Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

VMware Player14: Touchpad funktioniert nicht richtig

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player und VMware Workstation Player.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 2
Registriert: 05.11.2021, 23:05

VMware Player14: Touchpad funktioniert nicht richtig

Beitragvon Heinzi_55 » 28.11.2021, 16:09

Liebes Forum,

ein unter Windows 81 (Re.: Acer-Aspire E13) installierter VMWPlayer macht insofern Ärger, als das Touchpad nach spätestens zwei, drei Klicks nicht mehr reagiert. Äußerst sich so, dass nicht einmal mehr Listeneinträge oder Icons auch nur per Tip ausgewählt werden können. Manchmal & im einfachsten Fall »löst« sich das Problem, indem man an auf eine ganz andere Stelle des Pads tippt. Oft genug aber auch nicht; dann hilft nur, längere Zeit mit dem Finger (& dem Touchpad-Zeiger) auf dem gesamten Bildschirm herumzufuhrwerken & es dann nochmal zu probieren. Das kann es schlicht nicht sein.

Problem taucht bereits ohne Tools-Installation auf, & auch die Verwendung anderer Tools-Versionen ändert nichts. Es wäre überaus schade, müsste man deswegen VMWare in die Tonne befördern & wieder zu VBox zurückkehren - denn bei VBox ist bzgl. OpenGL mit Version 2.1 (2011) Feierabend.

Fällt jemandem etwas zum Thema Maustreiber & VMW 14 ein?

Danke & Gruß

Heinzi

Guru
Beiträge: 2608
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Re: VMware Player14: Touchpad funktioniert nicht richtig

Beitragvon ~thc » 28.11.2021, 22:05

Es ist leider ein generelles Verständnisproblem im Zusammenhang mit virtuellen Maschinen (VM).

Eine VM besteht aus virtueller Hardware, die die/der Workstation/Player emuliert - also hat sie auch nur eine virtuelle Maus (für die der Treiber in den VMWare Tools steckt). Deine VM hat kein Touchpad - nur dein Host hat eines.

Wenn der Touchpad-Treiber des Hosts jetzt Dinge tut, die die/der Workstation/Player nicht richtig interpretieren (-> für die virtuelle Maus übersetzen) kann, dann wird in der VM nichts davon ankommen.

Du könntest IMHO den Touchpad-Treiber des Hosts bei abgestöpseltem Internet (wegen der automatischen Teriberinstallation) deinstallieren - dann wird das Touchpad im Host mit einem Standard-Treiber betrieben und könnte unter Umständen die Phänomene nicht zeigen. Dann verlierst du aber alle "Sonderfunktionen" des Touchpads.

Member
Beiträge: 2
Registriert: 05.11.2021, 23:05

Re: VMware Player14: Touchpad funktioniert nicht richtig

Beitragvon Heinzi_55 » 28.11.2021, 23:33

Hallo ~thc,

danke für Deine Antwort. Dass meine VM kein eigenes Touchpad oder was immer sonst für Hardware besitzt, war mir natürlich schon klar. Ist eine schwierige Entscheidung, wenn man einzig zugunsten des VMWare-Players den Deinerseits beschriebenen Schritt ernsthaft in Erwägung ziehen wollte.

Umso ärgerlicher ist das Ganze, weil die VMWare-Knowledgebase offenbar durchaus Kenntnis von derartigen Problemen wie beschrieben hat, einem - als Player-Verwender - in den entsprechenden Hilfeseiten dann aber Lösungen anbietet, die nur der dortigen - offenbar 20 Jahre alten - Beschreibung nach sowohl für die kommerzielle Workstation-Variante als auch den Player gelten, während man realiter die angeblichen Einstellmöglichkeiten speziell auch Maus/Touchpad betreffend im Player bis zum St. Nimmerleinstag sucht...

Na ja - schade.

Aber danke & Gruß

Heinzi

King of the Hill
Beiträge: 13416
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: VMware Player14: Touchpad funktioniert nicht richtig

Beitragvon Dayworker » 29.11.2021, 11:54

Die Frage für mich wäre jetzt, ob dein Problem mit einer aktuellen Version von Player bzw in VMware-Sprache Workstation-Player bereits behoben wurde.
Falls ein aktuelles Linux im Gast zum Einsatz kommt, würde ich auch von den VMware-Tools absehen und immer auf deren vom jeweiligen Distributor gepflegte Open-Source-Version setzen. Diese sind fast distributionsübergreifend unter "open-vm-tools" auffindbar und passen immer zum von der jeweiligen Distribution eingesetzten Kerneln.


Zurück zu „VMware Player und VMware Workstation Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste