Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Zugriff über Remote Desktop

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player und VMware Workstation Player.

Moderatoren: irix, Dayworker

Member
Beiträge: 1
Registriert: 17.01.2020, 06:48

Zugriff über Remote Desktop

Beitragvon chefe321 » 17.01.2020, 07:13

Guten Morgen,

ich würde gerne eine VM (WIN10) eine feste IP zuteilen, damit ich mit RDP auf die VM zugreifen kann.
Bei den Google-Ergebnissen werden nur Ergebnisse mit Sphere angeboten
geht das nicht einfacher?
Ich freue mich über Tipps

Gruß chefe
VMware Workstation 15.5

Experte
Beiträge: 1823
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Re: Zugriff über Remote Desktop

Beitragvon JustMe » 17.01.2020, 08:34

Ich wuesste nicht, wie man unter vSphere einer VM eine IP fest zuteilen wollte...
Aber egal:
Entweder stellst Du im Gast-Windows in der VM eine IP fest ein, oder Du definierst in Deinem DHCP-Server eine Zuweisung auf eine bestimmte MAC-Adresse der Virtuellen Netzwerkkarte der VM. In beiden Faellen sollte der Netzwerk-Typ in den VM-Einstellungen auf "Bridged" stehen. (Bei Host-Only und NAT wuerde der Workstation-Host auf seinen virtuellen Netzen als DHCP-Server arbeiten; da brauchst Du dann Konfigurationsschritte im Virtual Network Editor, der im Workstation Player erst nachinstalliert werden muss.)

King of the Hill
Beiträge: 12944
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Zugriff über Remote Desktop

Beitragvon irix » 17.01.2020, 14:14

Wer irgendwie "normales" Networking machen will der sollte unbedingt den "Bridged - Manuell" typ waehlen. Ich kann mir leider die vmnetX Typen nicht merken aber der Default war doch NAT oder?

Den Netzwerkeditor versteckt VMware gut. Wenn du die passende vmnetX dann mal hast konfigurierst du deine VM in der Form das sie diesen Typ verwendet. Dann machst du das was du in Windows immer tusts... entweder DHCP und bekommst von deiner Fritzbox und Co was oder eine manuelle IP und DNS/GW das von deinem Router(Fritzbox). Dein Windows ist dann ein ganz normales Geraet in deiner Umgebung... wie TV, Playstation und der Host auch.

Da du RDP genannt hast dann nicht vergessen den Remote Access zuzulassen im Windows und passende User anzugeben. Die Windows FW wird bei dem Schritt dann passend aufgemacht.

Gruss
Joerg


Zurück zu „VMware Player und VMware Workstation Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste