Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Keine Installation möglich - 32 Bit

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player und VMware Workstation Player.

Moderatoren: irix, Dayworker

Member
Beiträge: 3
Registriert: 22.02.2019, 08:19

Keine Installation möglich - 32 Bit

Beitragvon Benny-82 » 22.02.2019, 11:12

Hallo Leute,
bin neu hier und muss Euch gleich mit nem Problem nerven.

Will auf nem älteren Sony Vaio ein Werkstattprogramm zum Laufen bekommen, dass mir als VMWare vorliegt. VMWare ist für mich Neuland, inzwischen weiß ich zwar schon ein wenig was drüber, hab es allerdings noch nie am Laufen gesehen.

Jetzt hab ich das Problem, dass sich alle Versionen, die ich probiert habe, nicht installieren lassen. Neueste Version war recht schnell klar, ist nur für 64 Bit und damit mit meiner CPU nicht kompatibel. Also eine 32 Bit-Version versucht (Version 6.05 bzw. 6.07), bei Installation erfolgt der Fehler

"Error: VMWare Player can not be installed on this Computer. VMware Player requires Features that are not present on your CPU. See the product release notes for specific Hardware and Software requirements."

Liegt das an der alten CPU? Ist halt nur ein Intel Single Core verbaut mit 1,2 GHz und nur 1,5 GB Ram.. Geht da nix? Wär echt schade.. Mag mir für die Werkstatt kein neues Gerät zulegen.

Experte
Beiträge: 1823
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Re: Keine Installation möglich - 32 Bit

Beitragvon JustMe » 22.02.2019, 12:54

Ich fuerchte, auf einem soooo alten & schwachen (ich vermeide hier "altersschwach") Rechner wird vmtl. nur VMware Workstation in einer Version sinnvoll sein, als es noch keinen Player gab (und die Software kostenpflichtig war), so 4.5 oder so.

Ansonsten gilt zu bedenken, dass die CPU mit 1,2 GHz und Zugriff auf 1,5 GB RAM neben der VM ja auch noch ihr eigenes natives Betriebssystem stemmen muss. Ich hoffe, dass dies nicht Win10 ist...

Schau doch mal nach dem genauen Typ Vaio und genauem Typ CPU, sowie nach dem Host- und Gast-Betriebssystem, vielleicht kann man dann schon Genaueres aeussern.

PS:
"VMware" ist ein Firmenname wie "Microsoft" oder "Siemens", "Dell", usw. Diese Firmen stellen Produkte mit eigenen Namen (ungleich bzw. ergaenzend dem Firmennamen) her.

King of the Hill
Beiträge: 13555
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: Keine Installation möglich - 32 Bit

Beitragvon Dayworker » 23.02.2019, 14:07

So gern ich Vintage-Systeme auch habe, kürze ich das mal ab und sage direkt, daß die CPU zu schwach für VMware ist und als Singlecore wird meines unvollständigen Wissens auch kein Win10 unterstützt. Da läuft vermutlich also noch eine ebenso alten OS-Schätzchen drauf, daß selbst für Win7 bereits zu langsam sein und die VMware-Versionsauswahl nochmals deutlich einschränken wird. VMware hat seit inzwischen einigen Jahren die Marotte, sämtlich ältere SW vom Webserver zu werfen. Damit kommt man auf offiziellen Wege nicht mehr an diese alten Schätzchen heran und ist entweder auf hortende Zeitgenossen dieses Forum oder eventuell dubiose 3rd-Party-Webseiten angewiesen.
Das sind keine guten Voraussetzungen für den Betrieb von Virtuellen Maschinen und wir reden dabei noch nicht mal von halbwegs performanter Ausführung.


Zurück zu „VMware Player und VMware Workstation Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast