Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

IP-Adresse bei Host-only Netzwerk wie ändern?

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 13
Registriert: 30.12.2010, 20:31

IP-Adresse bei Host-only Netzwerk wie ändern?

Beitragvon hans405 » 09.06.2011, 09:15

Ich habe ein WinXP als VM (Host: Windows 7) und beide Rechner über Host-only Netzwerk verbunden. Klappt auch wunderbar; die VM greift über die Host-IP auf's Internet zu. Wenn ich im Host-System aber eine zweite IP einrichte (benötige ich für unser locales Netzwerk), so nimmt die VM immer diese zweite IP-Adresse und kann demzufolge nicht mehr auf's Internet zugreifen.

Wie kann ich der VM nun mitteilen, dass die erste IP-Adresse genommen werden soll?

Die VM ansich bezieht ihre eigene IP-Adresse über DHCP (ist auch immer gleich). Es geht um die IP, die benutzt wird, um auf's Internet zuzureifen.

King of the Hill
Beiträge: 12227
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 10.06.2011, 21:34

Mit Host-only ist normaler Weise kein Inet-Zugriff möglich, es wird darüber nur ein internes Netzwerk zwischen Host und allen VMs mit dem VMnet1 eingerichtet.
Daher stellt sich die Frage, was du im Routing in der VM verändert hast.


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast