Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Virtuelles Betriebssystem - Festplatten Probleme

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 7
Registriert: 08.11.2008, 23:41

Virtuelles Betriebssystem - Festplatten Probleme

Beitragvon Damylar » 09.11.2008, 00:01

Hi Leute,

erst einmal , hab ich mich mit dem Thema des virtuellen Betriebssystems erst seit 2Tagen beschäftigt und hänge jetzt schon ein Weilchen an so einigen Problemen , was 90% der Leute hier schon im Schlaf hinbekommen könnten , ich aber leider net :P .

Mal ne Übersicht :
-Habe XP in einer 10gb Partition auf meinem PC auf einer Platte mit noch freiem 1,5gb Speicher in dieser Partition ( 2andere Partitionen haben noch etwa 20gb frei)
-Habe eine zweite Platte mit 75gb (leer)
-Beide stecken atm noch an einem IDE Kabel

Ziel :
- Virtuelles XP auf der momentan leeren 75gb Platte




Hab versucht per Moka5 XP nun zu installieren , bootet alles nur bei der Installation haut mir Moka anscheinend alles (20gb Partition für XP + 2gb Auslastung oder so) in meine Windows Partition...
Da dort aber nur 1,5gb frei sind = Error
Wie kann ich es packen , dass ich das alles auf die 2te Platte bekomm ohne meine Windows-Partition zu füllen ... ?

Wäre überaus glücklich wenn mir jmd. bei diesem Problem helfen könnte.
Falls ihr noch irgentwelche Infos braucht , sagts mir :D

mfg, Damylar

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14672
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 09.11.2008, 00:16

Hmm - verschieb die VM doch einfach auf ne Platte mit mehr Platz ...

einfach den kompletten Ordner verschieben

Member
Beiträge: 7
Registriert: 08.11.2008, 23:41

Beitragvon Damylar » 09.11.2008, 14:51

Wie denn , wie ich sie durch Platzmangel garnet erst installieren kann^^
Kann ich net auswählen wo der die hininstalliert , net immer gleich in meine total überfüllte WIndows Partition ?

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 09.11.2008, 15:16

@continuum: Das ist mal wieder so ne Moka5-Eigenart. Hat recht wenig mit VMware an sich zu tun.

@Damylar: Ich habe Moka5 schon recht lange nicht mehr in Augenschein genommen, aber eigentlich sollte man doch einen Pfad für den "Offline-Cache" auswählen können. Wenn ja, dann ändere ihn auf deine zweite Platte ab. Damit wäre das Problem dann auch eigentlich schon gegessen. Ansonsten frag halt mal bei den Leuten von Moka5 nach, die können dir da sicher besser helfen, zumal Moka5 außer dem VMware Player zum abspielen nichts mehr mit VMware an sich gemein hat, da die VMs nicht in VMX und VMDK gespeichert werden, sondern in eigenen Formaten (welche pauschale Container sind, die alle Maschinen beinhalten. BTW: Schon mal das Handbuch von denen gelesen? ;)


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste