Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Virtuelle CD/DVD-Laufwerke in Disk Management

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player und VMware Workstation Player.

Moderatoren: irix, Dayworker

Member
Beiträge: 9
Registriert: 19.11.2007, 09:25

Virtuelle CD/DVD-Laufwerke in Disk Management

Beitragvon kol4dan » 23.11.2007, 17:19

Hallo zusammen,

merkwürdig aber wahr. Ich wollte die Buchstaben der beiden optischen Datenträger tauschen und konnte diese nicht finden.
CD/DVD-Laufwerke (ein CD-Brenner und ein DVD-Laufwerk) erscheinen in Disk Management Konsole nicht obwohl die beiden im Windows Explorer angezeigt werden.
Host: Windows XP SP2 + VMware Player 1
Gast: Vista Enterprise

Code: Alles auswählen

config.version = "8"
virtualHW.version = "4"
scsi0.present = "TRUE"
scsi0.virtualDev = "lsilogic"
memsize = "512"
MemAllowAutoScaleDown = "FALSE"
scsi0:0.present = "TRUE"
scsi0:0.fileName = "Windows Vista C.vmdk"
ide1:0.present = "TRUE"
ide1:0.fileName = "auto detect"
ide1:0.deviceType = "cdrom-raw"
ide1:0.autodetect = "TRUE"
ide1:0.startConnected = "TRUE"
ide0:1.present = "TRUE"
ide0:1.fileName = "auto detect"
ide0:1.deviceType = "cdrom-raw"
ide0:1.autodetect = "TRUE"
ide0:1.startConnected = "TRUE"
floppy0.fileName = "A:"
usb.present = "TRUE"
sound.present = "TRUE"
sound.virtualDev = "es1371"
sound.fileName = "-1"
sound.autodetect = "TRUE"
guestOS = "longhorn"
nvram = "Windows Vista (experimental).nvram"
ethernet0.present = "TRUE"
ethernet0.addressType = "generated"
ethernet0.generatedAddressOffset = "0"

tools.syncTime = "TRUE"

checkpoint.vmState = ""

checkpoint.vmState.readOnly = "FALSE"

uuid.action = "keep"

ide0:0.present = "TRUE"
ide0:0.fileName = "Daten_E.vmdk"

workingDir = ""
ide0:0.redo = ""

fileSearchPath = "."

gui.fullScreenAtPowerOn = "TRUE"
gui.exitAtPowerOff = "TRUE"
uuid.location = "56 4d 6f bd 1e 18 db 53-a3 83 bc 5e 27 41 4f e0"
uuid.bios = "56 4d 3b 73 b9 fc b6 23-77 30 22 9c ed 67 4f e0"
ethernet0.generatedAddress = "00:0c:29:67:4f:e0"
displayName = "Windows Vista Enterprise"
scsi0:0.mode = "independent-nonpersistent" 


Habe leider keine physikalische Vista-Installation. Ist das ein Vista- oder VMware-Feature?

Member
Beiträge: 84
Registriert: 02.11.2006, 18:53
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon WaLu » 23.11.2007, 17:33

Ich verstehe jetzt nicht was Du da als Feature bezeichnest?

Das tauschen von Laufwerksbuchstaben in Vista must Du selbstverständlich auch in Vista machen.
VMWare reicht die Laufwerke schlieslich "nur" als IDE-Laufwerke durch,
die Laufwerksbuchstaben montiert Vista dazu.
Wie übrigens bei den anderen Win-Döschen auch.
gruss WaLu

Benutzeravatar
UNSTERBLICH(R.I.P.)
Beiträge: 14759
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 23.11.2007, 23:23

2 mal autodetect fuer CDs in einer vmx-file ist dumm - siehe
http://sanbarrow.com/vmx/vmx-cd-settings.html


Zurück zu „VMware Player und VMware Workstation Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste