Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

VMware Workstation 17 Player : Subnet-Adressen für virtuelle Netzwerke

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player und VMware Workstation Player.

Moderatoren: irix, Dayworker

Member
Beiträge: 5
Registriert: 24.05.2011, 00:29

VMware Workstation 17 Player : Subnet-Adressen für virtuelle Netzwerke

Beitragvon WidiGMX » 05.02.2024, 20:40

Hallo zusammen,
weiß jemand, welche IP-Adressbereiche bei den virtuellen Netzwerken von VMware verwendet werden?

Hintergrund: Ich will ein VPN-Netzwerk (unabhängig von VMware) für eine Arbeitsgruppe einrichten. Das wollte ich so konfigurieren, dass sich mehrere Teilnehmer anmelden können und per DHCP in einem virtuellen Netzwerk verbunden werden. Für dieses VPN-Netzwerk hatte ich bisher das IP-Subnetz 192.168.152.0/24 vorgesehen.
Bis ich nun festgestellt habe, dass auf meinem Rechner diese IP-Adressen mit dem virtuellen Netzwerk VMnet1 (Host-only) aus der VMware-Installation kollidieren - dieses Netzwerk ist ebenfalls auf den IP-Bereich eingestellt.

Ich vermute ´mal, dass VMware für ihre virtuellen Netzwerke irgendwelche bevorzugten Adressbereiche verwendet. Habe aber leider keine Informationen darüber gefunden. Bevor ich mich nun per Versuch-und-Fehler durch verschiedene IP-Adressen durchversuche, will ich ´mal fragen, ob dazu jemand was weiß oder schon einschlägige Erfahrungen gesammelt hat.

Danke
WidiGMX

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 604
Registriert: 20.10.2011, 17:55

Re: VMware Workstation 17 Player : Subnet-Adressen für virtuelle Netzwerke

Beitragvon MarroniJohny » 06.02.2024, 16:15

Die IP Rages von den Adapter vom VMware Player kannst Du selber vergeben. Das macht man mit dem Virtual Network Editor. Beim Player muss man den afaik separat installieren. Die Adressen sind halt aus dem privaten Range. Schau halt einfach nach, welche Netzwerke vegeben sind, und mach einen Bogen um die. Wenn Dich eines stört, dann änderst Du es.

Bin/war ja selbst Netzwerk Messie, aber sehe das Problem irgendwie nicht.

Guru
Beiträge: 3078
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Re: VMware Workstation 17 Player : Subnet-Adressen für virtuelle Netzwerke

Beitragvon rprengel » 07.02.2024, 10:24

MarroniJohny hat geschrieben:Die IP Rages von den Adapter vom VMware Player kannst Du selber vergeben. Das macht man mit dem Virtual Network Editor. Beim Player muss man den afaik separat installieren. Die Adressen sind halt aus dem privaten Range. Schau halt einfach nach, welche Netzwerke vegeben sind, und mach einen Bogen um die. Wenn Dich eines stört, dann änderst Du es.

Bin/war ja selbst Netzwerk Messie, aber sehe das Problem irgendwie nicht.


Vorsicht beim basten an den Interfaces.
Wir hatten hier schon Kollegen die den DHCP-Servers des NAT Interfaces ins Hausnetz gehängt haben.

Gruß


Zurück zu „VMware Player und VMware Workstation Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast