Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

2 Wlan Antennen für 2 parallel laufende VMWare Maschinen

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player und VMware Workstation Player.

Moderatoren: irix, Dayworker

Member
Beiträge: 8
Registriert: 09.10.2022, 15:53

2 Wlan Antennen für 2 parallel laufende VMWare Maschinen

Beitragvon Baerliner73 » 09.11.2022, 02:21

Ich habe noch ein weiteres "Projekt" bzw. Idee. Hintergrund wäre, dass ich 2 VMWare Maschinen parallel laufen lassen möchte. Das klappt eigentlich schon ganz gut. Bisher sind die Maschinen über das Lan Kabel des Client/Master PCs mit dem Router verbunden. Jetzt wäre meine Idee dass ich 2 Wlan Antennen an den PC via USB anschließe um dann je eine Antenne für eine virtuelle Maschine zu verwenden. Damit soll dann die Verbindung zu 2 verschiedenen WLAN Netzen aufgebaut werden, welche bei mir zu Hause laufen.

Würde mich interessieren, ob diese Idee machbar wäre oder ob etwas dagegen spricht. Angeschlossene USB Geräte sehe ich ja in der Konfiguration und kann diese für meine VMWare benutzen. Daher bin ich optimistisch, dass meine Idee klappt.

King of the Hill
Beiträge: 13486
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Re: 2 Wlan Antennen für 2 parallel laufende VMWare Maschinen

Beitragvon Dayworker » 10.11.2022, 04:08

Machbar ist das, erfordert aber einen mitinstallierten VMware-Netzwerk-Editor (vmnetcfg). Die Player-Versionen sind eher auf einfachen Betrieb ausgelegt. In älteren Player-Versionen mußte man den Netzwerk-Editor ggf noch manuell entpacken, weil der bei der Player-Inst übersprungen wurde. Man kann das natürlich auch über manuelles Editieren der Netzwerkeinstellungen erledigen.

Im Editor packt man jedes Netzwerkgerät auf ein FREIES VMnetX (VMnet1 und VMnet8 sind vorkonfiguriert und sollten nicht verändert werden, es gibt genügend freie VMnetX). Das erste Netzwerkgerät landet immer auf VMnet0, alle packt man dann gezielt auf VMnet2-7 und VMnet9 bis fast unendlich. Wichtig in den jeweiligen VM-Einstellungen pro Gast ist dann, nicht mehr Bridge sondern Custom und dann das gewünschte VMnetX auszuwählen. Stellt man jede VM nur auf Bridge, routet VMware den gesamten Netzwerkverkehr nach gutdünken, weil Bridge ist Bridge.

Member
Beiträge: 8
Registriert: 09.10.2022, 15:53

Re: 2 Wlan Antennen für 2 parallel laufende VMWare Maschinen

Beitragvon Baerliner73 » 12.11.2022, 02:42

Okay. Ich hab leider nicht so viel verstanden. Ausser das es zwar grundsätzlich möglich ist, aber eben sehr kompliziert. Das kriege ick nicht hin. Ick tippe das mal bei Youtube ein und kieke, ob es da was passendes gibt. Ansonsten lasse ick det lieber. Man kann zur Not auf jeder VM auch einen VPN Dienst installieren. Damit geht der Traffic dann auch über getrennte IP Adressen raus zum Empfänger, was für die eine Idee ausreichen würde. Bei der Verknüpfung der beiden WLan Netze benutze ich einfach 2 Mini Pcs und binde die Per WLAN-Antenne mit den Nachbarnetzen an. Macht am Ende genau das, was ich vorhatte.

Danke für die Anleitung, aber ick bin da noch nicht firm genug um das ohne viel Zeitaufwand umsetzen zu können. :-)

Guru
Beiträge: 3018
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Re: 2 Wlan Antennen für 2 parallel laufende VMWare Maschinen

Beitragvon rprengel » 12.11.2022, 08:57

Baerliner73 hat geschrieben:Ich habe noch ein weiteres "Projekt" bzw. Idee. Hintergrund wäre, dass ich 2 VMWare Maschinen parallel laufen lassen möchte. Das klappt eigentlich schon ganz gut. Bisher sind die Maschinen über das Lan Kabel des Client/Master PCs mit dem Router verbunden. Jetzt wäre meine Idee dass ich 2 Wlan Antennen an den PC via USB anschließe um dann je eine Antenne für eine virtuelle Maschine zu verwenden. Damit soll dann die Verbindung zu 2 verschiedenen WLAN Netzen aufgebaut werden, welche bei mir zu Hause laufen.

Würde mich interessieren, ob diese Idee machbar wäre oder ob etwas dagegen spricht. Angeschlossene USB Geräte sehe ich ja in der Konfiguration und kann diese für meine VMWare benutzen. Daher bin ich optimistisch, dass meine Idee klappt.



Hallo,
du kennst vlans etc.?
Gruß

Member
Beiträge: 8
Registriert: 09.10.2022, 15:53

Re: 2 Wlan Antennen für 2 parallel laufende VMWare Maschinen

Beitragvon Baerliner73 » 13.11.2022, 01:05

VLan sagte mir bisher noch nichts. Aber dank deines Hinweis habe ich mir das mal angeschaut. Das klingt für mich interessant. Bin gerade mal am schauen, ob das meine Idee vielleicht sogar besser geeignet ist.


Zurück zu „VMware Player und VMware Workstation Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste