Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

virtuelles System weg, Erklärungsversuch

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Guru
Beiträge: 2618
Registriert: 27.12.2004, 22:17

virtuelles System weg, Erklärungsversuch

Beitragvon rprengel » 11.10.2007, 10:04

Ich hatte heute wieder ein orpaned System.
Verzeichniss auf dem VMware-Server noch vorhanden aber bis auf Logfiles leer.

Ich habe folgenden Verdacht:

1)
virtuelles System neu angelegt Name lxtest, Verzeichniss daher auch lxtest
2)
virtuelles System mit Virtual-Center rename in 157-146546-1654 umbenannt.
3)
Vmware-Server abgeschaltet und RAM eingebaut
4)
Server neu gestartet und weg war die virtuelle Maschine

Was mir auffällt:
wenn man eine Maschine umbenennt und mit dem Virtual-Center einmal verschiebt so werden neue Verzeichnisse angelegt die auch den neuen Namen tragen.

Ich habe den Verdacht das hier was schiefgeht wenn das Virtual-Center den neuen, auf dem VMware-Server aber noch den alten Name als Verzeichniss genutzt wird.

Kennt jemand einen solchen Effekt?


Gruß

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 11.10.2007, 11:00

Hi,

welche Version vom ESX bzw. VC verwendest du?

Und ist der Fehler reproduzierbar (hört sich nach Deiner Beschreibung fast so an...)?

Viele Grüße,
Jörg

Guru
Beiträge: 2618
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Beitragvon rprengel » 11.10.2007, 11:33

Tschoergez hat geschrieben:Hi,

welche Version vom ESX bzw. VC verwendest du?

Und ist der Fehler reproduzierbar (hört sich nach Deiner Beschreibung fast so an...)?

Viele Grüße,
Jörg


vmware Virtual Center 1.4 in Kombination mit VMware-Server 1.04.
Keine ESX Umgebung.
ich versuche es noch weiter einzugrenzen aber im Moment habe ich leider noch andere Sorgenkinder.

Gruß


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste