Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Probleme beim Einbinden des ESX als Host in VC

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 25
Registriert: 11.07.2007, 14:57

Probleme beim Einbinden des ESX als Host in VC

Beitragvon ukulele » 05.10.2007, 10:00

Mein Lizenz-Server und VC laufen auf dem selben Server. Dienste etc. scheint alles i.O. Die Lizenzdatei ist eingebunden und der VI Client zeigt unter Admin "ESX Server Starter 1 CPU Package Remaining 2 Total 2" die Lizenz an.

Geh ich aber über Add Host und will den ESX Server hinzufügen verbindet er sih zum Server und erzählt mir dann: "There are not enough licences installed to perform the operation"

Ich bin nicht grade sehr erfahren was Lizenzserver angeht, aber der Weg im Handbuch scheint nicht zu funktionieren und auch sonst finde ich keine passende Lösung.

Member
Beiträge: 298
Registriert: 23.10.2006, 13:12
Wohnort: Damme
Kontaktdaten:

Beitragvon SkyDiver » 05.10.2007, 10:18

Du hast anscheinend nur eine StarterVersion für 2CPUs. Das genügt für einen Host aber hast du auch eine VirtualCenter Lizenz? Ohne die Lizenz verweigert der VC-Server nun mal die Arbeit. :grin: :roll:

Member
Beiträge: 25
Registriert: 11.07.2007, 14:57

Beitragvon ukulele » 05.10.2007, 10:41

Product VI3 Starter Edition (2 CPUs Each)

Virtual Center wurde mir auch zum Download bereit gestellt, allerdings bezeichnet HP das Produkt als ESX Starter und erst jetzt fällt mir auf das in der Beschreibung von VMware zu den Editionen nur vom VC Agent die Rede ist... gute Frage^^

Member
Beiträge: 25
Registriert: 11.07.2007, 14:57

Beitragvon ukulele » 05.10.2007, 11:25

habe jetzt eine hostbasierte Lizenz generiert und eingebunden, das soll wohl erstmal ausreihen bei nur einem Server. Funktioniert die Übernahme von bestehenden Einstellungen in einen später eingerichteten VC Server problemlos?

Member
Beiträge: 298
Registriert: 23.10.2006, 13:12
Wohnort: Damme
Kontaktdaten:

Beitragvon SkyDiver » 05.10.2007, 11:26

Du brauchst eine Virtual Center Managementserver Lizenz. Ohne die kannst du keine Hosts ins VC einbinden. Wenn ihr die Starter Edition verkauft bekommen habt, dann ist garantiert keine VC dabei.

Als Anlage hab ich mal nen Screenschot, wie da muß die VC Lizenz auftauchen sonst gehts nich.


Gruß Falk
Dateianhänge
Lizenzen.JPG
Lizenzen.JPG (30.95 KiB) 501 mal betrachtet

Member
Beiträge: 25
Registriert: 11.07.2007, 14:57

Beitragvon ukulele » 05.10.2007, 12:01

Danke für die Mühe, wie gesagt die hostbasierte Lizenz läuft jetzt.

Member
Beiträge: 298
Registriert: 23.10.2006, 13:12
Wohnort: Damme
Kontaktdaten:

Beitragvon SkyDiver » 05.10.2007, 12:15

Wenn due ne VC Lizenz hast kannst jederzeit den Host zum VC hinzufügen und auf Serverbasierte Lizenzierung umschalten.


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast