Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Probleme mit Virtual Center Dienst

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 18
Registriert: 31.08.2007, 10:43
Wohnort: Das Büro :o(

Probleme mit Virtual Center Dienst

Beitragvon Bytestream » 19.09.2007, 10:29

Moinsen ,

ich habe auf einem Server ein Update von VC 2_01 auf 2_02 gemacht.
Leider verabschiedet sich der Vistual Center Dienst laufend mit folgender Meldung :

--------------------------------SNIPP------------------------------------------------------------------
The description for Event ID ( 1000 ) in Source ( VMware VirtualCenter Server ) cannot be found. The local computer may not have the necessary registry information or message DLL files to display messages from a remote computer. You may be able to use the /AUXSOURCE= flag to retrieve this description; see Help and Support for details. The following information is part of the event: Starting VMware VirtualCenter 2.0.2 build-50618.
--------------------------------SNAPP------------------------------------------------------------------


Die Virtual Center Datenbank liegt auf einem SQL Server 2000.
Unter 2_01 war soweit alles OK. Wo liegt das Problem ?? Ich habe testweise noch eine 2te "sauber" Neuinstallation auf einem anderen Server vorgenommen. Leider mit dem gleichen Ergebnis.

THX and Greetz Byte

Member
Beiträge: 46
Registriert: 08.02.2007, 13:08
Wohnort: Basel, Schweiz

Beitragvon domei » 24.09.2007, 08:57

Ich habe das gleiche Problem mit der gleichen Fehlermeldung obwohl ich kein Update gemacht habe!? Das Problem ist laut Eventlog gestern morgen aufgetreten obwohl dann niemand gearbeitet hat und ausser mir eigentlich niemand etwas am Virtual Center Server macht.

Konntest du das Problem bis jetzt lösen?

Member
Beiträge: 46
Registriert: 08.02.2007, 13:08
Wohnort: Basel, Schweiz

Beitragvon domei » 24.09.2007, 09:21

Lösung bei mir:

Das Transaction Log File auf dem DB Server war in der grösse limitiert. Sobald ich es auf unlimitiert gesetzt habe ist der Virtual Center Dienst wieder gestartet.

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 268
Registriert: 19.11.2006, 21:24
Wohnort: Hannover, Germany
Kontaktdaten:

Beitragvon storageguru » 27.09.2007, 22:59

Hallo,

in welchem Wiederherstellungsmodus fährst du das Teil? Weil
normalerweise sollte die VC-Database im Wiedeherstellungsmodus "Einfach"
laufen.

Mfg Marco

Member
Beiträge: 46
Registriert: 08.02.2007, 13:08
Wohnort: Basel, Schweiz

Beitragvon domei » 28.09.2007, 07:10

Die DB war auf "Vollständig" eingestellt. Dass war wohl das Hauptproblem. Bei dieser DB ist dies wohl nicht nötig.

PS: Bin eben nicht so der DB spezialist.

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 268
Registriert: 19.11.2006, 21:24
Wohnort: Hannover, Germany
Kontaktdaten:

Beitragvon storageguru » 28.09.2007, 09:32

Hallo,

bei der Virtual Center Installation kommt auch ein großes Popup,
was sagt, dass man es auf "Einfach" stellen muss.

Hattest du vielleicht ja übersehen.

Mfg Marco

Member
Beiträge: 18
Registriert: 31.08.2007, 10:43
Wohnort: Das Büro :o(

DB neu

Beitragvon Bytestream » 12.10.2007, 12:53

Moinsen ,

sorry..hatte Urlaub.......also.....bei mir hatte ich es gelöst , indem ich das VC neuinstalliert habe und eine neu DB generierte. Danach lief's ohne Problem. Leider konnte ich die Einstellungen aus der "alten" DB nicht in die "neue" importieren......naja c'est la vie


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste