Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Inhalt des VirtualCenter ist ungleich dem ESX-SRV

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 10
Registriert: 12.04.2007, 12:49
Wohnort: Limburg

Inhalt des VirtualCenter ist ungleich dem ESX-SRV

Beitragvon DGSTPL » 06.06.2007, 15:44

Guten Tag,

unsere VMs sind auf zwei ESX-Server verteilt.
Das VirtualCenter ist ebenfalls eine VM und auf ESX1-Server abgelegt.

Das eigentliche Problem stellt sich wie folgt dar:

eine VM X ist auf dem ESX2-Server abgelegt und ausgeschaltet.
Unter dem Virtualcenter, welches alle VMs von ESX1 und 2 zeigt, wird die VM X aber als "Power ON" gezeigt. Beim Anklicken der VM X unter dem VC erscheint die Meldung: "The Request refers to an object that no longer exists or has never existed"

Ausserdem enthält das VC für die VM X noch die Information eines existierenden Snapshots welches aber schon wieder gemerged ist.

Die VM X startet unter dem ESX2 Server ganz normal, kann ganz normal benutzt werden und zeigt unter dem ESX2-Server keinerlei Snaphots.
Auch nach dem die VM X unter dem ESX2 "wirklich" gestartet ist, zeigt das VC die VM X immer noch als aktiv mit existieremden Snapshot und o.g. Fehlermeldung an.

Die Datenbank des VC liegt auf einem "Extra-SQL-server".

Wie kann nun das VC dazu gebracht werden, dass es die VM X so anzeigt, wie sie auf dem ESX2 Server tatsächlich ist ?
Dieses Problem hat auch zu Folge, dass ich für die VM kein VCB machen kann.

Vielen Dank für eure Hilfe !
Gerne beantworte ich Rückfragen bei diesem (wie ich meine) komplexen Problem.

Viele Grüße

Dieter

Member
Beiträge: 10
Registriert: 12.04.2007, 12:49
Wohnort: Limburg

eine Ergänzung

Beitragvon DGSTPL » 06.06.2007, 16:05

die VM X erscheint unter dem Virtual Center auch, obwohl diese mit "Remove from Inventory" entfernt worden ist.
Auf dem ESX2 Server dagegen ist die VM X nicht mehr vorhanden.

Member
Beiträge: 4
Registriert: 11.10.2007, 12:01

Beitragvon VMike » 11.10.2007, 12:04

Hallo,
ich habe ziehmlich genau das gleiche Problem.
Mein VC zeigt die Maschine ausgeschaltet auf dem Server2 an obwohl die Maschine angeschaltet auf dem Server1 liegt.
Hat jemand eine Lösung für dieses Problem?

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1323
Registriert: 08.07.2005, 16:41
Wohnort: bei Trier

Beitragvon angoletti1 » 12.10.2007, 08:41

Hi,

starte mal den VC Agent auf dem Host neu, dann sollte nach ein paar Minuten der richtige Status angezeigt werden.

Grüße
Chris


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast