Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Virtual Center in einer VM oder physikalisch?

Alles zum Virtualisierungsmanagement und Servermanagement, was nicht direkt in ein festes Version-Schema paßt.

Moderatoren: irix, Dayworker

Lässt du dein VC in einer VM oder physikalisch laufen?

VC läuft in einer VM
13
46%
VC läuft auf einem physikalischem Rechner
15
54%
 
Abstimmungen insgesamt: 28

Member
Beiträge: 298
Registriert: 23.10.2006, 13:12
Wohnort: Damme
Kontaktdaten:

Virtual Center in einer VM oder physikalisch?

Beitragvon SkyDiver » 10.05.2007, 09:46

Heros hat geschrieben:Ja, also das weiß ich soweit auch allerdings hab ich da ein mulmiges Gefühl wenn sowas dann mit auf den ESX Servern läuft.

Mich würde mal ein Vote interessieren... Wie viele Leute lassen ihr VC in einer produktiven Umgebung als virtuelle Maschine auf den ESX, auf einem VMware Server ausserhalb der Infrastructure oder phy laufen


Auf Grund dieser Frage von Heros, starte ich mal ein Voting.

Member
Beiträge: 106
Registriert: 19.04.2007, 13:39

Beitragvon James » 10.05.2007, 14:58

da fehlt noch eine option :-)

läuft in einer VM auf einem seperaten Host / Server

bei uns läufts zB auf VMware Server auf einem dedizierten Server, zusammen mit einem Server fürs San management etc.

denn wäre blöde, wenn das SAN weg wäre und der Mgt Server dafür auch weg ist ;)

Profi
Beiträge: 900
Registriert: 12.02.2005, 13:57
Wohnort: Süd-Niedersachsen

Beitragvon GTMK » 10.05.2007, 16:27

Mein VC läuft auf einer physikalischen Maschine, allerdings setze ich auch weder HA noch DRS noch VCB ein. Ich hatte unter ESX 2/VC 1 halt VMotion lizensiert und bei der neuen Version nichts dazugekauft.

Die Hardware ist eine alte Dell PE 2550, von denen ich noch einige unbenutzt herumstehen habe - bei einem Hardware-Defekt sollte es also ausreichen, die Platten umzustecken.

Dennoch habe ich auch schon einmal über eine Migration nachgedacht (siehe
http://vmware-forum.de/viewtopic.php?t=8136 - leider keine Antworten bekommen...)

Georg.

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1323
Registriert: 08.07.2005, 16:41
Wohnort: bei Trier

Beitragvon angoletti1 » 10.05.2007, 22:34

GTMK hat geschrieben:Dennoch habe ich auch schon einmal über eine Migration nachgedacht (siehe http://vmware-forum.de/viewtopic.php?t=8136 - leider keine Antworten bekommen...)

Hi Georg,

na dann guck jetzt mal :D

Member
Beiträge: 35
Registriert: 05.03.2004, 07:42
Wohnort: Schorndorf

Beitragvon kugman » 14.05.2007, 11:26

bei mir läufts in einer VM auf einem einfachen Baremetal-VMWare Server.

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 838
Registriert: 06.04.2006, 14:36
Wohnort: bei Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Heros » 23.05.2007, 13:19

Kann mir jemand sagen wo steht das es so auch von VMware supportet wird?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 23.05.2007, 13:23

Es gibt ein Whitepaper auf der VMware Homepage, was man dabei beachten muss und die empfohlene Konfiguration...

Viele Grüße,
Jörg


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast