Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Sprache des Virtual Centers 2.0und des Virtual Center Client

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 26
Registriert: 08.02.2007, 08:41

Sprache des Virtual Centers 2.0und des Virtual Center Client

Beitragvon sowas » 02.03.2007, 11:42

Hallo, hat jemand eine Idee, wovon die angezeigte Sprache im VC 2.0 abhängig ist bzw.
wie ich diese ändern kann. Wir haben momentan VI Clients in Engsch (soll) und einzelnen in Deutsch obwohl die Ländereinstellungen auf den Clients alle gleich sind.

Member
Beiträge: 26
Registriert: 08.02.2007, 08:41

habe es.........

Beitragvon sowas » 02.03.2007, 14:41

im Installationsverzeichniss

"C:\Programme\VMware\VMware Virtual Infrastructure Client 2.0"

hat es einen Ordner "de" dieser kann umbenamst werden und danach ist alles English.

Member
Beiträge: 1
Registriert: 11.02.2009, 09:15

Beitragvon CDCO » 11.02.2009, 09:26

Hallo,

nach dem umbenennen des DE Ordners startet der VC in English aber die Tasks werden weiterhin in DE angezeigt.

Weiß jemand wo man dies auch noch ändern kann?

Thx

Profi
Beiträge: 757
Registriert: 18.03.2005, 14:05
Wohnort: Ludwigshafen

Beitragvon Martin » 11.02.2009, 15:22

Die "deutschen" Tasks kommen wahrscheinlich vom VC selbst. Dort müsste es auch ein DE Verzeichnis geben...

Martin

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1323
Registriert: 08.07.2005, 16:41
Wohnort: bei Trier

Beitragvon angoletti1 » 11.02.2009, 17:43

Hi,

das VC liest die regional settings des Betriebsystems aus und zeigt dann alles in der selben Sprache an.
Es gibt nichts schlimmeres als einen deutschen VI Client.


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast