Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Virutal Center und Debian - Netzwerkprobleme

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 6
Registriert: 25.06.2004, 11:13

Virutal Center und Debian - Netzwerkprobleme

Beitragvon hardsoft » 01.03.2007, 09:49

Moin zusammen,

ich habe ein Debian Sarge (3.1) im VC installiert und gemäß dieser Anleitung die vmware.tools installiert.

nun läuft auf dem System ein Nagios Monitoring system, und ich stelle fest, dass es wohl Netzwerkprobleme auf der Maschine gibt.

Ich habe dort unreproduzierbaren, aber in unterschiedlich auftretenden Abstände, packet loss festgestellt und oftmals können IP's (LAN) für kurze Zeit garnicht erreicht werden und laufen in einen Timeout. Wenn man den Ping abbricht und neu startet geht es sofort wieder.

Auch habe ich festgestellt, dass wenn für längere zeit auf der Maschine kein zugriff erfolgt (SSH, WWW über Apache), dann scheinen sich diese Dienste "herunterzufahren".
Sprich, wenn ich morgens die Nagios Webseite von dem Server aufrufen möchte, kommt zunächst ein "Seite kann nicht angezeigt werden", dann einige Male ein weißes Fenster und nach X versuchen funktioniert dann alles, das gleiche mit ssh.

Ein manuelle "/etc/init.d/networking restart" behebt das Problem hingegen sofort...allerdings auch nur, bis das System das nächste mal längere zeit in ruhe gelassen wird.


Nun frage ich mich, ob jemand eine Idee hat, woher dieses Merkwürdige Verhalten stammen könnte?


Gruß
Hardsoft

Member
Beiträge: 6
Registriert: 25.06.2004, 11:13

Beitragvon hardsoft » 01.03.2007, 13:17

ok, kann entwarnung geben.

der admin hier vor ort hat mir für meine vm die gleiche ip wie für seine tape library gegeben...


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast