Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

ESX 3 Knoten von VC2 abgemeldet und nicht wiedereinfügbar

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 43
Registriert: 03.11.2006, 21:34
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

ESX 3 Knoten von VC2 abgemeldet und nicht wiedereinfügbar

Beitragvon mschubi » 09.11.2006, 12:43

Hallo Leute,

wir drehen hier fast durch.

Wir haben zwei ESX 3 Knoten an Virtual Center hängen.
vor einiger Zeit hatte sich ein Knoten vom VC amgemeldet.

Jeder Versuch diesen Host wieder einzuhängen wurde von
VC mit einer lapidaren Meldung "... Internal Error" abgebrochen.

Wir haben inzwischen:

- VC neu installiert (inclusive DB!)
- ESX 3 rebootet
- ESX auf 3.0.1 geupdatet

nichts hilft :-(
Hat jemand ähnliches erlebt oder hat eine Idee, wie wir den Knoten wieder über
VC managen können??

Herzliche Grüße,

der schubi

Profi
Beiträge: 900
Registriert: 12.02.2005, 13:57
Wohnort: Süd-Niedersachsen

Beitragvon GTMK » 09.11.2006, 15:24

Nicht wirklich. Sieht so aus, als ob der Fehler auf der ESX-Seite liegt - vielleicht irgendeine Datei, die bei irgendetwas übrig geblieben ist? Neuinstallation des ESX (aber der sollte eigentlich über Windows-Methoden erhaben sein)...

Und einen SR mit VMware eröffnen (obgleich ich das auch möglichst vermeide).

Georg.

Member
Beiträge: 29
Registriert: 28.06.2006, 15:43

Beitragvon Vpert » 24.11.2006, 15:18

..ist mir auch schon passiert, ich konnte das so loesen dass ich auf dem ESX den VC Agent manuell de- und wieder installiert habe.

Kopier die folgenden vier Dateien ab dem VC Server aus dem Verzeichnis Program Files\VMware\VMware VirtualCenter 2.0\upgrade auf den "toten" ESX Knoten:
vpx-uninstall-esx-6-linux-32042
vpx-uninstall-esx-6-linux-32042.sig
vpx-upgrade-esx-6-linux-32042
vpx-upgrade-esx-6-linux-32042.sig

dann wechselst Du auf dem ESX in das Verzeichnis mit diesen Dateien und fuehrst folgende cmds aus:
chmod 744 vpx-uninstall-esx-6-linux-32042
./vpx-uninstall-esx-6-linux-32042
chmod 744 vpx-upgrade-esx-6-linux-32042
./vpx-upgrade-esx-6-linux-32042

Anschliessend kannst Du den ESX Host wieder in VC aufnehmen.
Gruss und "good luck"
Vpert[/quote]


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast