Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Virtuell Center lizensieren

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 11
Registriert: 09.10.2006, 13:29

Virtuell Center lizensieren

Beitragvon xalepopi » 09.10.2006, 13:51

Hallo zusammen...

Habe ein Problem mit dem VC. Hoffe mir kann jemand helfen...
Vor einer Woche hat mein Chef mir die Starter Edition von VI 3 auf den Schreibtisch gelegt. Den License Activation Code von VMware hat er beigefügt. Also habe ich mir zwei Server genommen. Auf dem einen habe ich den ESX Server installiert. Hat auch ohne Probleme geklappt. Danach habe ich einen Windows 2003 Server aufgesetzt und darauf dann das VC 2 installiert. Desweiteren habe ich auf dem Windows Server auch einen Lizenserver installiert. Lief auch alles ohne Probleme. Habe mir dann auf der Homepage von VMware mit dem Aktivierungscode ein Lizenfile generieren lassen, womit ich dann meinen Lizenserver gefüttert habe. Hat auch alles wunderbar geklappt. Auch die Lizensierung des ESX Servers an dem Lizenserver. Im VC zeigt er mir jetzt auch nur noch 9 Lizensen an. Aber wie bekomme ich das VC selbst lizensiert? Habe hier im Forum gelesen, dass das Starter Kit eine Lizenz mitbringen würde womit einige Funktionen schon da wären? Weil ich bekomme jetzt nichtmal einen Host hinzugefügt. Wenn mir da einer helfen würde, wäre ich sehr dankbar.

Und noch eine andere Frage zum Lizensserver. Wenn ich jetzt meinen einen Test ESX Server neu bemuttere, was passiert mit der Lizens, die darauf ist?

Besten Dank im voraus...

Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast