Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Triggering und Alarms

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 95
Registriert: 18.04.2005, 07:36

Triggering und Alarms

Beitragvon bas123 » 10.05.2006, 16:30

Hallo Leute,

wir fangen gerade an den VirtualCenter Server für unsere Produktiv umgebung zu testen.

Vmware Umgebung:
zwei esx server, 1 vc server, ne kleine san.

wir möchten jetzt vc so konfigurieren dass bei einem Ausfall des einen ESX Servers die betroffenen vms auf der zweiten maschinen gestartet werden.

Kurz gesagt wie kann ich das triggering und die alarms so einstellen das die funktion geht?

gruß
bas123

Member
Beiträge: 34
Registriert: 06.03.2006, 09:05

Beitragvon Christian » 11.05.2006, 08:37

Hallo bas123,

imho geht das mit den Hausmitteln von VMware nicht.
Es gibt aber einige Perl-Scripts die das schaffen und das sollte sich ja per Trigger aufrufen lassen.

Ansonsten warte auf den ESX 3.0, der machts durch nen globalen Scheduler ( Distributed Availability Service) möglich. Aber der dauert wohl noch bissle.

Ciao
Christian

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 9
Registriert: 25.03.2006, 16:47
Wohnort: Hannover, Germany

Beitragvon mhorstmann » 11.05.2006, 23:58

Es soll auch von Symantec nen Produkt geben, dass das kann,
aber den Namen weiß ich grade nicht.

mfg Marco

Member
Beiträge: 95
Registriert: 18.04.2005, 07:36

.

Beitragvon bas123 » 15.05.2006, 17:57

hallo

danke für die tipps. das mit DAS von Vmware 3.0 war mir bekannt.

aber ich denke es dauert mindestens noch ein halbes jahr bis wir in der produktivumgebung vmware einsetzen.

@christian: du erwähnst da ein paar perl script? weißt du auch wo ich diese finde?
danke

gruß bas

Member
Beiträge: 34
Registriert: 06.03.2006, 09:05

Beitragvon Christian » 16.05.2006, 08:46

ich finds nicht mehr :(
Aber da gabs was, verdammt wieso hab ich's net in meinen Lesezeichen...

Ansonsten hab ich unter http://www.vmware.com/community/message ... eID=388287 nen VB-Script gefunden das funktionieren könnte.
Im Prinzip denk ich mir, könntest doch einfach die vmx-Dateien kopieren und dann die Maschinen aufm noch laufenden ESX registrieren und schon sollts wieder laufen. Ich denk wer n bissl programmieren/scripten kann für den sollts machbar sein.

Ciao
Christian


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste