Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

orphaned Objekte

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 5
Registriert: 17.02.2006, 19:43

orphaned Objekte

Beitragvon hlinka14 » 10.04.2006, 16:46

Hallo,

heute morgen ist uns ein ESX Server ausgefallen (CPU Problem) und was noch hinzu
kam: die Oracle Datenbank stand nicht zur Verfügung.
Jetzt haben wir zwei VM's (Linux+Windows) die sich im Status "orphaned" befinden.
Gibt es hier eine Möglichkeit, diese wieder zum laufen zu bringen?

Gruß

Hlinka

Member
Beiträge: 117
Registriert: 07.03.2005, 12:46
Wohnort: Wangen im Allgäu

Beitragvon chrishi » 10.04.2006, 16:57

Was sagt denn die MUI des ESX Servers zu diesen Maschinen?
Kannst Du denn auf den Server vom VC aus zugreifen?

Grüße

Chrishi

Member
Beiträge: 5
Registriert: 17.02.2006, 19:43

Beitragvon hlinka14 » 10.04.2006, 17:15

In der MUI sind die Maschinen weg! Im VirtualCenter sehe ich die Maschinen noch aber als orphaned gekennzeichnet. In den Eigenschaften kann ich nur noch sagen "Delete from Disk".

Auf meinem ESX Server sind die vmdk und vmx Dateien noch vorhanden.

Member
Beiträge: 227
Registriert: 03.07.2004, 18:36
Wohnort: 77927 Mahlberg

Beitragvon clabo » 10.04.2006, 17:33

Versuch mal mit vmware-cmd der Sache beizukommen

vmware-cmd /path to/vmxfile stop hard (abschiessen)
vmware-cmd /path to/vmxfile start (neustarten)

Du beschreibst Eure Konfig nicht, eventuell must Du ein vmware-cmd register vorschieben.

Member
Beiträge: 58
Registriert: 02.03.2006, 17:36

Beitragvon flugfaust » 28.10.2006, 14:49

Bei mir ist genau das selbe Problem beim GSX Server. 3 VMs werden ganz normal angezeigt aber zwei andere tauchennicht mehr auf bzw im VC als ORPHANED.
Will ich die VMs dierekt auf dem GSX wieder hinzufügen, sehe ich dass die VMX Dateien nicht mehr existieren
Was kann man hier machen ?

Member
Beiträge: 39
Registriert: 06.04.2007, 09:50
Wohnort: Wien

Beitragvon polysign » 06.06.2007, 09:41

Hallo, gibt es eine Lösung zu diesem Problem?

Habe das gleiche Problem und die VMX-Files zu den VMs fehlen auch... nur die VMDKs sind übrig... was nun?

Guru
Beiträge: 2617
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Beitragvon rprengel » 08.06.2007, 08:11

polysign hat geschrieben:Hallo, gibt es eine Lösung zu diesem Problem?

Habe das gleiche Problem und die VMX-Files zu den VMs fehlen auch... nur die VMDKs sind übrig... was nun?


Ich hatte vorgestern das gleiche Problem:
Hat jemand die Ursache gefunden?

Gruß

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1323
Registriert: 08.07.2005, 16:41
Wohnort: bei Trier

Beitragvon angoletti1 » 09.06.2007, 15:59

Hi,

einfach die orphaned objekte löschen, zum Pfad der VMs navigieren und diese wieder hinzufügen (add to inventory) hilft.

@polysign einfach ne neue VM anlegen, und die VMDK daran hängen.

Grüße
Chris

Guru
Beiträge: 2617
Registriert: 27.12.2004, 22:17

Beitragvon rprengel » 11.06.2007, 09:50

angoletti1 hat geschrieben:Hi,

einfach die orphaned objekte löschen, zum Pfad der VMs navigieren und diese wieder hinzufügen (add to inventory) hilft.

@polysign einfach ne neue VM anlegen, und die VMDK daran hängen.

Grüße
Chris


Das Problem ist das das Verzeichniss leer war. Die virtuellen Platten waren schlicht und einfach weg. Nur einige Conf-Dateien lagen noch im Verzeichniss.

Gruß


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste