Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

VC zeigt immer Status: starting an

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 15
Registriert: 15.03.2004, 10:46

VC zeigt immer Status: starting an

Beitragvon Roadrunner » 14.03.2006, 11:54

Eine VM wird im VC immer mit dem Status starting angezeigt, obwohl sie in der MUI richtig läuft. Folglicherweise kann das VC mit dieser Box auch nicht viel anfangen.
VC behauptet in der Box wären keine VMTools installiert, zumindest kann er keine Version auslesen. Tools sind aber installiert...

Hat jemand ne Idee?

Roadi

Member
Beiträge: 195
Registriert: 23.01.2006, 15:52
Wohnort: Mainz

Beitragvon bolder » 15.03.2006, 09:25

Hallo Roadi,

was ist das für eine VM - Windows oder Linux?
Falls Linux, dann müsstest du mal in /etc/init.d die vmware-tools restarten.
Wenn dann die Meldung auftritt, dass die Tools zwar installiert sind aber konfiguriert werden müssen (das passiert, wenn man den Kernel der VM patcht), dann musst du die vmware-config-tools.pl ausführen.
Bei Windows habe ich leider keine Ahnung.

Olaf

Member
Beiträge: 15
Registriert: 15.03.2004, 10:46

Status starting

Beitragvon Roadrunner » 16.03.2006, 15:22

Auf einem ESX 2.5.2 läuft in der Box ein Windows Server 2003 SP1.

Member
Beiträge: 475
Registriert: 17.06.2004, 13:06
Wohnort: Germany - Laichingen
Kontaktdaten:

Beitragvon stgepopp » 17.03.2006, 20:20

Hallo,

welchen Status zeigt die MUI?

Falls es einen Unterschied gibt kannst Du am VC den Host auswählen und mit der rechten Maustaste -> Properties -> Advanced? -> Restart CC-Agent auswählen. Danach (nach 5-10 Sekunden) hast Du wieder Kontakt.

Falls es keinen Unterschied gibt, solltest Du wirklich prüfen, ob die VMware-Tools installiert sind.

# vmware-cmd Pfad_zur_VM_vmx.vmx getheartbeat

einige Sekunden warten

# vmware-cmd Pfad_zur_VM_vmx.vmx getheartbeat

Der Zähler sollte sich um die gewarteten Sekunden erhöht haben. Falls nicht, gibt die VM auch kein Heartbeat zurück -> Neuinstallation VMware-Tools (Build-Level identisch zum ESX-Build ?)

Erich

Member
Beiträge: 15
Registriert: 15.03.2004, 10:46

klappt alles nicht....

Beitragvon Roadrunner » 21.03.2006, 14:22

Hi,

die MUI zeigt den richtigen Status an,
ein Restart CC-agent bringt nix...
neuerdings habe ich nun nach der Neuinstallation von VC bei eingeschaltener VM immer den Status: "Powered off".
Fahr ich die VM wirklich runter.. ist der Status wieder "Starting" arghl
Heartbeat klappt
Tools sind installiert
Rechte der Box sind genau wie bei allen anderen auch
Und das tritt nur bei der einen Box auf

Roadi


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste