Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Probleme beim Löschen von HardDisks!

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 21
Registriert: 23.08.2005, 15:23
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Probleme beim Löschen von HardDisks!

Beitragvon hstrasser » 13.02.2006, 10:55

Hallo!

Versionen:
ESX: 2.5.2
VC: 1.3.1

Beispiel:

Eine neue VM wird über VirtualCenter angelegt.
Diese wird mit 3 HardDisks ausgestattet (c=16,d=64,e=32).

Nach ca. 2 Wochen werden die D und die E HardDisk über VC gelöscht.
Normalerweise sollten diese aber auch am ESX gelöscht werden, ist aber nicht so.

Sie verschwinden zwar am VirtualCenter, aber am ESX bleiben sie vorhanden.


Woran kann das liegen???
Dauert es eine Weile, bis diese am ESX verschwinden, oder MUSS man manuell per Console am ESX die Disks löschen???


HELP!
Thanks!

Member
Beiträge: 117
Registriert: 07.03.2005, 12:46
Wohnort: Wangen im Allgäu

Beitragvon chrishi » 13.02.2006, 14:36

Was meinst Du mit löschen von Vdisks?

A: Aus der Config entfernen
B: Die .vmdk - Files vom vmfs volume löschen?

Grundsätzlich ist es so, dass wenn von einer VM die Config geändert wird, dies zwar über das Virtual Center passieren kann, das Config File selbst aber natürlich immer auf dem ESX Server liegt.

Grüße

Chrishi

Member
Beiträge: 21
Registriert: 23.08.2005, 15:23
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

tja...

Beitragvon hstrasser » 13.02.2006, 14:55

Ich meine damit, dass die virtuell angelegten Disks (vmdk) nicht vom VMFS Volume gelöscht werden (also Antwort B). Dies funkt zwar ab und zu, z.B. bei neu angelegten disks, die gleich wieder entfernt werden...


hab leider keinen plan!!


thanks

Member
Beiträge: 117
Registriert: 07.03.2005, 12:46
Wohnort: Wangen im Allgäu

Beitragvon chrishi » 13.02.2006, 18:30

Das Löschen von vdisks geht nicht vom Virtual Center aus. Man kann dort nur die Disks aus einer Config entfernen, um sie evtl. mit einer anderen VM zu nutzen.
Variante B geht nur am ESX selbst mit dem File Manager des MUI oder an der Console.

Member
Beiträge: 21
Registriert: 23.08.2005, 15:23
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

hmm...

Beitragvon hstrasser » 14.02.2006, 09:05

Bedeutet das, dass es VMware-seitig nicht vorgesehen ist, das VC beim Löschen von Disk Files den ESX Server mitsäubert??? (ausser die config files)

Member
Beiträge: 117
Registriert: 07.03.2005, 12:46
Wohnort: Wangen im Allgäu

Beitragvon chrishi » 14.02.2006, 15:20

So ist mein derzeitiger Kenntnisstand.

Die einzige Funktion im VC die wirklich reinen Tisch macht ist, wenn Du die virtuelle Maschine mit

Code: Alles auswählen

Delete from Disk
entfernst. Dabei werden auch alle der vm zugeordneten Vdisks auf dem ESX mit gelöscht.

Grüße

Chrishi


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste