Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Performancedaten auswerten

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 2
Registriert: 17.11.2005, 12:31

Performancedaten auswerten

Beitragvon VMFrank » 17.11.2005, 12:49

Hallo,

ich versuche eine Art Billing / Acounting - Lösung zu entwickeln. Hierzu greife ich mit dem VMware SDK auf die historischen Virtual Center Performance Daten zu. Ich benutze einen selbstdefinierten Performance-Counter der mir alle 30 Minuten die Messwert in die VC-Datenbank (MS-SQL) schreibt.
Nun mein Problem:
Ich kann keine Beziehung zwischen Datum / Uhrzeit <--> VM Performance Daten <--> Host herstellen. Mit anderen Worten : Ich kann mir den Performanceverlauf über einen Zeitraum ansehen, ich weiss aber nicht auf welchen Host die VM zu diesen Zeitpunkten war. Dies ist für mich wichtig, da die Abrechnung von Performancedaten natürlich vom darunterliegenden Host abhängig ist (2 Sekunden Rechenzeit auf einem Pentium 3 ist eben nicht das selbe wie 2 Sekunden Rechenzeit auf einen Pentium 4). Aufgrund der grafischen Ausgabe des VC-Clients muss es in der Datenbank eine Möglichkeit geben, diese Beziehung herzustellen.
Für einen Hinweiss währe ich sehr Dankbar!

Gruß

Frank [/b]

Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste