Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

vCenter Server - Webinterface kein Zugriff - Nicht im Mgmt. Netzwerk platzierbar

Alles zum Virtualisierungsmanagement und Servermanagement, was nicht direkt in ein festes Version-Schema paßt.

Moderatoren: irix, Dayworker

Member
Beiträge: 5
Registriert: 22.08.2022, 12:42

vCenter Server - Webinterface kein Zugriff - Nicht im Mgmt. Netzwerk platzierbar

Beitragvon ParadisE95 » 05.09.2022, 13:57

Hallo Community,

bin ziemlicher Neuling in VMware und darf in meinem Betrieb gerade mit einer neuen Umgebung mich vertraut machen.
Ich habe heute meinen vCenter Server installiert, leider ist dieser nach der Installation und IP Konfiguration, nicht zu managen.

Mein erstes Problem war, dass mein Server nicht im Managment Netzwerk platziert werden konnte, trotz richtiger IP Konfiguration, Port und vSwitch Zuweisungen. Die Firewall Regeln hatte ich zum Test auf Any/ All Services gesetzt. Leider ohne Erfolg. Da ich die Hardware Switche nicht selbst managen kann, habe ich den vCenter Server jetzt in das gleiche Netzwerk gesteckt wo auch mein DNS Server als VM mit auf der gleichen ESXi steht. Meine letzte Vermutung ist das eventuell der Trunk zwischen vSwitch und Hardware Switch das Mgmt VLAN nicht mit übersetzt.

Daher die erste Frage, muss der Vcenter Server zwingend ins Mgmt. Netzwerk?

Der vCenter Server steht jetzt in folgendem Netzwerk 172.30.0.0/24 (nicht Mgmt.)
In diesem Netzwerk funktioniert die Adressierung sowohl über ICMP als auch die DNS Auflösung.

Mein nun zweites Problem ist, dass ich den vCenter Server aber weder über den FQDN, noch seine IP-Adresse weiter konfigurieren kann.
Ich bekomme keinen Zugriff auf das Webinterface. Der vCenter Server selbst zeigt mir "Please visiting the following URL to configure this appliance: https://vcenter.test.local:5480/" an.

Habe ich hier etwas übersehen oder vergessen in der Konfiguration, um den Zugriff auf das Webinterface zu erlangen?

Gruß
ParadisE

King of the Hill
Beiträge: 12808
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: vCenter Server - Webinterface kein Zugriff - Nicht im Mgmt. Netzwerk platzierbar

Beitragvon irix » 05.09.2022, 20:33

Wenn du mit Management Netzwerk meinst da wo gerade die ESXi Hosts drin stehen dann "nein, das vCenter muss nicht da mit drin sein. Gibt ja auch Umgebungen da steht das vCenter in der Cloud oder an anderen Standorten und ist dann Layer3.
Aber es ist 1000x einfacher das vCenter da ins gleiche Netz wie die ESXi Hosts zu tun weil man dann nicht die gefuehlten 20581 Firewallregeln benoetigt.

Meiner Ansicht nach bekommt man aber immer ein vCenter in das ESXi eigene MGMT Netz installiert ohne das man sich mit der Netzwerk oder Security Truppe im Unternehmen angelegen musst. Da die Portgruppe fuer das vCenter die gleichen Kabel wie der ESXi verwendet und wenn du Tagged VLAN hast fuer denn ESXi dann must du das auf der Portgruppe nur einstellen. Ich wuesste dann nicht einen Grund was dann schief gehen sollte.

Ist so auch viel einfacher weil man dann nur 443,5480/tcp in das MGMT hin zum vCenter freigeben muss sofern du von ausserhalb managen willst.

Also ich wuerde mit eine Portgruppe "VSPHERE" oder "MGMT" anlegen und die passende VLAN vergeben und dann in das Subnet der ESXi da die VCSA deployen.
Da vCenter natuerlich DNS, NTP benoetigt brauchts eine Eintragung in der FW.

Gruss
Joerg


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste