Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Vcenter tot & neu installiert: Nicht übereinstimmende Lizenzierungskonfiguration

Alles zum Virtualisierungsmanagement und Servermanagement, was nicht direkt in ein festes Version-Schema paßt.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 152
Registriert: 03.07.2013, 12:06

Vcenter tot & neu installiert: Nicht übereinstimmende Lizenzierungskonfiguration

Beitragvon mcdaniels » 01.06.2021, 15:38

Hallo,

nachdem ich mit meinem VCENTER vom vorhergehende Beitrag (viewtopic.php?f=22&t=34136) nicht zum Fahren gekommen bin, habe ich selbiges nun heruntergefahren und eine neue VCENTER Appliance aufgesetzt.

Nach der Zuweisung der VCenterlizenz, habe ich ein Rechenzentrum erstellt. Schließlich wollte ich die 2 Hosts hinzufügen und bekomme im Zuge des Vorgangs folgende Meldung.

Die ausgewählte Lizenz gehört zur Bestandsliste eines anderen vCenter Server-Systems. Falls diese Lizenz zugewiesen wird, wird sie Teil der Bestandslisten mehrerer vCenter Server-Systeme, was zu einer nicht übereinstimmenden Lizenzierungskonfiguration führt.

Um die Übereinstimmung wiederherzustellen, entfernen Sie nach Abschluss dieses Assistenten die Lizenz aus ihrem ursprünglichen vCenter Server-System.


Nachdem aber nun mein altes Vcenter nicht mehr funktioniert (ich mich nicht mehr in die Gui einloggen kann etc) kann ich ja die Lizenz aus dem alten VCenter Server nicht entfernen.

Was mache ich in dem Fall nun? Kann ich die Meldung einfach bestätigen? Hat das Auswirkungen auf die laufenden Hosts und VMs? (Es ist kein Cluster oder dgl. es sind 2 separate ESXI Hosts)

Jedenfalls habe ich das Hinfzufügen der Hosts zum neuen VCenter nun mal abgebrochen.

Danke im Voraus.

Experte
Beiträge: 1746
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Re: Vcenter tot & neu installiert: Nicht übereinstimmende Lizenzierungskonfiguration

Beitragvon JustMe » 01.06.2021, 16:36

Einfach bestaetigen...

Du hast ja dafuer gesorgt, dass das vorherige vCenter in seinen nicht mehr verfuegbaren Bestandslisten nicht irgendwelche anderen Hosts mit der Lizenz bedient, also bist Du auf der sauberen Seite.

Wenn Du die Hosts VOR der Aufnahme in das neue vCenter vom alten trennst (das geht im Host-UI), und erst dann dem neuen hinzufuegst, kommt die Meldung nicht. Aber wie erwaehnt: Das waere nur ein eigentlich ueberfluessiger Schritt.

Member
Beiträge: 152
Registriert: 03.07.2013, 12:06

Re: Vcenter tot & neu installiert: Nicht übereinstimmende Lizenzierungskonfiguration

Beitragvon mcdaniels » 02.06.2021, 07:00

Hallo,

danke für deine Antwort.

Kann ich einen Host ohne weiteres von einem VCenter (das nicht mehr existiert) trennen? (in der UI des Hosts)

Der neue VCenter-Server hat den identischen FQDN wie der alte. Ist das ein Problem?

LG


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste