Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Einschränkung bei Ausfall von vCenter Server

Alles zum Virtualisierungsmanagement und Servermanagement, was nicht direkt in ein festes Version-Schema paßt.

Moderatoren: irix, Dayworker

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 122
Registriert: 12.05.2004, 12:46
Wohnort: Schweiz

Einschränkung bei Ausfall von vCenter Server

Beitragvon rosco » 09.11.2020, 06:57

Hallo Gemeinde

Ich habe eine Verständnissfrage.
Zur Ausgangslage:

Mehrere Standorte mit Site Local ESX Cluster
10+ ESX Server pro Site mit vSAN innerhalb des eigenen Clusters
Zentrales vCenter an einem MgMT Standort

Auf der ESX Umgebung laufen 7/24 VMs
Neustart einer VM ist jedoch jederzeit möglich, da Redundanzen über die Software auf den VMs sichergestellt wird.

Was habe ich für Einschränkungen an den Standorten wenn das vCenter nicht mehr zu Verfügung steht?
HA, DRS, vSAN... Snapshot basiertes Backup (ala Veeam) wird nicht mehr funktionieren nehme ich an.

Könnt ihr mir erklären was in diesem Szenario für Einschränkungen bestehen?

Besten Dank bereits jetzt.

King of the Hill
Beiträge: 12808
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Einschränkung bei Ausfall von vCenter Server

Beitragvon irix » 09.11.2020, 07:48

Moin,

HA wuerde auch ohne vCenter weiterhin funktionieren da dieses die Hosts unter sich ausmachen und das war schon immer so. Nichts desto trotz wurde mit vSphere 7.0u1 hier geaendert und HA + DRS in 2 zusaetzlichen "Hidden" VMs ausgelagert und das ganze nennt sich dann vCLS. Diese bieten Funktionen auch wenn vCenter temporeaer nicht verfuegbar ist.

Ja das mit der Datensicherung ist so ein Thema.

Gruss
Joerg

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 122
Registriert: 12.05.2004, 12:46
Wohnort: Schweiz

Re: Einschränkung bei Ausfall von vCenter Server

Beitragvon rosco » 09.11.2020, 08:35

Besten Dank für die Erklärung.
das mit VCLS kannte ich noch nicht. Muss ich mich mal einlesen.

King of the Hill
Beiträge: 12808
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: Einschränkung bei Ausfall von vCenter Server

Beitragvon irix » 09.11.2020, 13:45

Das ganze ist ja wohl weniger der Fall von Ausfall des vCenter sondern primaer wie gut/stabil ist die Internet/VPN Verbindung Richtung HQ oder?

Wir haben "nur" die Faelle wo es um Einzel Hosts geht in den Aussenstellen und da machen wir VM Backup gegen den Hosts und nicht das zentrale vCenter um im Falle von Verbindungsproblemen ein Backup machen zu koennen.

Teils sind die Aussenstellen in weit entfernen Zeitzonen so das Wartungsarbeiten hier am zentralen vCenter nicht ganz so einfach zu finden sind

Auch hier gibts mehrere vSAN Cluster .... aber das vCenter liegt da nicht drauf und solange ich es vermeiden kann tue ich es wo anders hin. Aber hier wird die Zeit die Erfahrungen bringen. Bis Dato hat sich das vSAN unspektakulaer verhalten (ich meine das Positiv)

Wenn man Aussenstellen mit 10 Hosts hat die Frage ob man da dann nicht auch ein vCenter Vorort haben will und diese dann per LinkMode verbinden moechte?`Ja weich weis was ein vCenter Std. kostet ;)


Wenn es doch um vCenter Ausfall geht.... gibt ja nun schon seit langer Zeit das vCenter HA in Form eines Active+Passive Clusters. Hier fand ich den Aufwand was Wartung zu kompliziert und Anstrengend. Also Updates und Failback.

Gruss
Joerg


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast