Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

vDS erstellen

Alles zum Virtualisierungsmanagement und Servermanagement, was nicht direkt in ein festes Version-Schema paßt.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 115
Registriert: 21.05.2009, 18:47

vDS erstellen

Beitragvon greenix » 06.06.2019, 15:17

Hallo,
ich möchte unsere laufende Umgebung auf vDS umstellen. Benutzen bis jetzt noch Standard-Switche.
Habe zwei Standard Switche switch0 und Switch1. Switch0 mit 2 Nic's für das Management (VMkernel) und switch1 mit vier Nic's für die VLANs.

Wie realisiere ich das? Behalte ich den Standard Switch0 für das Management und erstelle nur für die VLANs ein vDS (geht das überhaupt, beides?), mach ich zwei vDS, einen für das Management und einen für die VLAN's oder packe ich jetzt alles in einen vDS? Was macht am meisten Sinn?

King of the Hill
Beiträge: 12450
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: vDS erstellen

Beitragvon irix » 06.06.2019, 17:09

Technisch gehen alle die von die vorgeschlagenen Moeglichkeiten.

- Ich gehe mal davon aus das alle Nic vom Typ 1G und nicht 10G sind oder?
- Du moechtest weiterhin alle 6 Nics einsetzen?

Wenn das mit den 6 Nics und somit dann 6 Uplinks weiterhin sein soll so wuerde ich zwei vDS machen mit den Namen "MANAGE" und "PRODUCTION" machen. Auf den vDS Manage koennte man aber nicht nur den VMK legen sondern auch eine VM Network Portgruppe und dort vCenter und oder Backup traffic drauf zutun. Auch das vMotion koennte man dorthin tun.

Bei uns waere bzw. ist dann aber das Management nicht in der Form separiert sonder hier ist es die DMZ welche auf ded. phys. Switche geht.

Ich persoenlich mag es wenn alle Uplinks des vSwitches auch genau so an die VM Network PGs vererbt werden und nicht gesagt wird das die Manage PG nur die ersten beiden und die LAN PGs die anderen 4 Uplinks verwenden darf. Abweichungen fuer die Regel gibts nur fuer vMotion und iSCSI. Das ist der Grund warum ich dir 2 vDS empfehlen wuerde.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 115
Registriert: 21.05.2009, 18:47

Re: vDS erstellen

Beitragvon greenix » 07.06.2019, 14:22

ja, alle NIC's laufen mit 1 GB und es sollen wieder alle 6 eigesetzt werden.

Hört sich gut an. Werde 2 vDS erstellen. Einen fürs Management und einen für die Produktion.
VMotion läuft bei uns schon über den Standard switch0 wo auch schon der Kernel läuft.

Das VCenter auch dort in einer eigenen PG laufen zu lassen ist eine gute Idee.
Backup läuft bei uns über direct SAN Access. Ist richtig schnell :-)

Danke und schöne Pfinsten.

Gruß

Jens


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast