Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

VPX_TEXT_ARRAY löschen?

Alles zum Virtualisierungsmanagement und Servermanagement, was nicht direkt in ein festes Version-Schema paßt.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 165
Registriert: 01.10.2007, 17:58
Wohnort: Hamburg

VPX_TEXT_ARRAY löschen?

Beitragvon ohhmille » 15.12.2015, 11:29

Moin

Wir haben eine SQL-Express Datenbank in unserer Umgebung und somit eine 10GB Begrenzung.
Nun führen wir regelmäßig die Scripte aus, damit die VCDB Datenbank wieder schrumpfen. Leider sind wir trotzdem immer an der 85% Grenze.

Nun haben wir gesehen, dass die VPX_TEXT_ARRAY alleine schon fast 5,6GB hat.

Hier wird bechrieben, wie man den Inhalt löscht. http://kb.vmware.com/selfservice/microsites/search.do?language=en_US&cmd=displayKC&externalId=2005333

Aber! Kann man den Inhalt ohne Probleme löschen? Sollte dabei irgendwas beachtet werden?

Danke und Grüße
Mille

Experte
Beiträge: 1335
Registriert: 25.04.2009, 11:17
Wohnort: Thüringen

Beitragvon Supi » 15.12.2015, 11:53


Member
Beiträge: 165
Registriert: 01.10.2007, 17:58
Wohnort: Hamburg

Beitragvon ohhmille » 15.12.2015, 12:00

Danke, den KB-Artikel hab ich auch gefunden.

Leider hatte STRG+V nicht gegriffen, um den Link einzufügen. Das nächste mal werde ich meinen Beitrag vorher Korrekturlesen....

Experte
Beiträge: 1335
Registriert: 25.04.2009, 11:17
Wohnort: Thüringen

Beitragvon Supi » 15.12.2015, 12:29

Nunja da dies auch hier beschrieben wird, scheint es nicht so unüblich zu sein.
Wie immer gilt, vorher einen DB Backup fahren.

http://kb.vmware.com/selfservice/micros ... Id=2084488

Member
Beiträge: 165
Registriert: 01.10.2007, 17:58
Wohnort: Hamburg

Beitragvon ohhmille » 15.12.2015, 13:17

Danke.

Kann zu,....


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast