Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

ESXi 4.1 Essentials in vCenter 5.1 Foundation möglich?

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 165
Registriert: 01.10.2007, 17:58
Wohnort: Hamburg

ESXi 4.1 Essentials in vCenter 5.1 Foundation möglich?

Beitragvon ohhmille » 03.12.2015, 14:15

Hallo Leute

Ich würde gern im Rahmen einer Bereinigung einer unserer Umgebungen einen ESXi 4.1 HOST mit Essentials-Lizenz zu einem vCenter Server 5.1 mit Foundation-Lizenz hinzufügen.
Danach sollen die VMs vom 4.1-HOST auf einen 5.1 HOST verschoben werden und abschließend der 4.1-HOST auf 5.1 oder höher migriert warden.

Aber erstmal würde ich gern wissen, ob ich den 4.1er und das 5.1vCenter bekommen oder ob da Lizenztechnisch irgendwas fehlt?!

Vielen Dank und Grüße
Mille

King of the Hill
Beiträge: 12265
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 03.12.2015, 14:35

Da gibts eine Theoretische und eine praktische Anwort wobei ich die Antwort nur bedingt weis:

Es gibt 3 verschiedene vCenter Lizenztypen
1. vCenter Essentials
2. vCenter Foundation
3. vCenter Standard

Es mag schon immer im kleingedruckten und in der Eula gestanden haben was mit wo nicht kombiniert werden darf.
Diese Art von Begrenzungen wurden im Laufe der Zeit auch technisch durchgesetzt so das es durchaus sein kann das es mit einem vCenter 5.1 technisch geht aber mit irgend einem Update X bzw. 5.5 oder 6.0 dann auch technisch nicht mehr.

Heute z.B kann ein Essentials Host definitiv keinem vCenter Standard beitreten und auch anders herum gehts nicht (Enterprise+ Host nicht an ein vCenter Foundation)

Somit wuerde ich eher zu einem "Nein geht nicht" tendieren. Wenn du eine Zeitlich befristete Lizenz brauchst um es nachzustellen dann schreib eine PM.

Fuer einen kurzen Zeitraum war ein vCenter Foundation auch abgekuendigt was heist ein Neukauf war nicht moeglich. Da ist VMware aber zurueck gerudert.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 165
Registriert: 01.10.2007, 17:58
Wohnort: Hamburg

Beitragvon ohhmille » 03.12.2015, 14:57

Danke für deine schnelle Antwort.

Das bestätigt eigentlich das, was ich mir auch herausgelesen ( und befürchtet ) habe.
Essentials-Lizenzen können nicht mit anderen Lizenzen "gemischt" werden! :-(

Dann werde ich mal testen, ob es vielleicht doch glücklicherweise läuft und notfalls die VMs manuell verschieben.

Danke und Grüße
Mille


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste