Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Virtuelle Maschinen - Attribut Update füllen

Alles zum Virtualisierungsmanagement und Servermanagement, was nicht direkt in ein festes Version-Schema paßt.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 2
Registriert: 22.10.2015, 11:32

Virtuelle Maschinen - Attribut Update füllen

Beitragvon iPhoneDan » 22.10.2015, 12:52

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Script mit dem ich all meine virtuellen Maschinen das Attribut "Update" mit einem "XX" füllen kann.

Es muss nicht zwingend der Doppelbuchstabe sein. Es kann auch ein beliebiger Name sein. Es wäre zu umständlich dies für jede einzelne Maschine per Hand einzupflegen.

Ich danke für eure Mithilfe. :D

King of the Hill
Beiträge: 12450
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 22.10.2015, 13:52

Ich habe Scripte (Powershell) welche Customfields anlegen und dort Infos hineinschreiben. Aktuell weis ich nicht was du mit Attribut "Update" meinst.

Anmerk.: Die CustomFields sind seit vSphere 6.0 depricated und man soll die "Tags" verwenden. Diese kann man einzig ueber die PowerShell API oder halt von Hand anlegen/verwalten.

Dann kann man auch noch Advc. Settings einer VM befuellen. Hier steht bei uns z.B drin "guestinfo.vm.name = NameDerVM" da der Guest Hostname bei uns ein anderer ist man aber aus dem OS heraus abfragen kann wie die VM heist. Hier muss man wissen das man bei lfd. VM keine persistenten Eintrraege machen kann sondern die VM aus sein muss.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 2
Registriert: 22.10.2015, 11:32

Beitragvon iPhoneDan » 22.10.2015, 14:24

Hallo Joerg,

danke für die Antwort. Ich habe die ein Bild in den Anhang gelegt und hoffe du verstehst was ich meine.

Bild

Das Problem ist, dass leider nicht nur ein paar virtuelle Maschinen vorhanden sind. Deshalb wäre ein Poweshell Skript wohl die Beste Möglichkeit um alle mit diesem Wert in diesem Feld zu befüllen.

Danke schonmal bis hierhin

LG Daniel[/img]

King of the Hill
Beiträge: 12450
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 22.10.2015, 14:38

Das sind die von mir oben beschriebenen "Custom Fields". Ja die beschreibe ich hier fuer 1000e VMs per Script.
Beispiele:
- Wann erstellt
- Von wem
- Snapshotgroesse
- Snapanzahl und Alter usw.
- Backup Status

Also ja das geht per (Powershell) Script :)

Gruss
Joerg


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste