Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Problem mit VCSA Update 5.5.0.20000 auf 5.5.0.20200

Alles zum Virtualisierungsmanagement und Servermanagement, was nicht direkt in ein festes Version-Schema paßt.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3131
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Problem mit VCSA Update 5.5.0.20000 auf 5.5.0.20200

Beitragvon PeterDA » 26.11.2014, 14:31

Hi,
ich versuche gerade eine VCSA von Version 5.5.0.20000 auf 5.5.0.20200 zu aktualisieren. Allerdings bekomme ich nach Stunden immer die folgende Fehlermeldung:

"Failed to install updates(Installation failed abnormally (program aborted), the current version may be invalid. Please try again.)

Aber auch das try again hat nichts gebracht. Hat einer von euch eine Idee woran das liegt bzw. was man hier machen kann/muss?

Gruß Peter

Experte
Beiträge: 1335
Registriert: 25.04.2009, 11:17
Wohnort: Thüringen

Beitragvon Supi » 26.11.2014, 15:35

Dumme Frage: Reboot der Appliance gemacht?
vielleicht ja auch logs voll wie hier:
http://vmware-forum.de/viewtopic.php?p=165109#165109

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3131
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon PeterDA » 26.11.2014, 23:13

Hi,
nein daran kann es eigentlich nicht liegen. Das hatte ich schon gecheckt.

Code: Alles auswählen

df -h
Filesystem      Size  Used Avail Use% Mounted on
/dev/sda3       9.8G  4.4G  4.9G  48% /
udev            4.0G  108K  4.0G   1% /dev
tmpfs           4.0G     0  4.0G   0% /dev/shm
/dev/sda1       128M   21M  101M  18% /boot
/dev/sdb1        20G  173M   19G   1% /storage/core
/dev/sdb2        20G  3.4G   16G  18% /storage/log
/dev/sdb3        60G  1.9G   55G   4% /storage/db


Gruß Peter

Member
Beiträge: 475
Registriert: 08.08.2008, 10:45

Beitragvon pirx » 27.11.2014, 13:46

Ich habe es gerade bei mir ausprobiert, es hat ca. 20Min gedauert, dann war das Update durch.

Experte
Beiträge: 1335
Registriert: 25.04.2009, 11:17
Wohnort: Thüringen

Beitragvon Supi » 27.11.2014, 15:15

Ob er "rebootet" hat,.hat Peter leider nicht verraten.

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3131
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon PeterDA » 28.11.2014, 20:26

Ja reboot habe ich auch schon alles gemacht. Das Problem ist das nach Stunden eine Fehlermeldung kommt.

zuerst kam:

Code: Alles auswählen

"Failed to install updates(Installation failed abnormally (program aborted), the current version may be invalid. Please try again.)


jetzt kommt

Code: Alles auswählen

Failed to install updates(Error while running installation tests)


Ich werde es gleich noch mal testen.

Gruß Peter

Experte
Beiträge: 1746
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Beitragvon JustMe » 29.11.2014, 10:26

Nur mal 'ne kurze Zwischenfrage fuer mein besseres Verstaendnis:

Heisst das jetzt, dass das Update der Appliance auf den neuesten Build erfolgreich abgeschlossen wurde, aber nach ein paar Stunden Laufzeit des NEUEN Builds dann die Update-Fehlermeldung kommt?

Oder dass der Update-Vorgang selbst Stunden dauert, und mit der Update-Fehlermeldung endet?

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3131
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon PeterDA » 29.11.2014, 10:38

Hi,
bei der ersten Fehlermeldung hat der Updateversuch Stunden gedauert und es kam dann die erste Fehlermeldung. Jetzt sieht es so aus, dass das Updateversuch nur noch ein par Minuten dauert aber dann die zweite Fehlermeldung kommt.

Das Update als solches ist nie durchgelaufen ich bin immer noch bei 5.5.0.20000! Auch ein Reboot des Systems hat nichts gebracht. Allerdings finde ich auch keinen Logfile in dem etwas dazu steht. #grrrrrrrrrrrrrr# :twisted:

Ich vermute mittlerweile, dass es was mit den VMware Tools zu tun hat. Finde aber gerade keine Anleitung wie man diese sicher deinstallieren kann.

Gruß Peter


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast