Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

WIE vCenter Server update 5.5.0a auf 5.5 Update1b

Virtualisierungsmanagement, Servermanagement.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 165
Registriert: 01.10.2007, 17:58
Wohnort: Hamburg

WIE vCenter Server update 5.5.0a auf 5.5 Update1b

Beitragvon ohhmille » 22.07.2014, 07:41

Hallo Leute

Ich muss unser vCenter Server aktualisieren

aktuell: 5.5.0a ( build: 137 89 03 )
geplant: 5.5 Update1b ( build: 189 13 14 )


Ein eigenes kleines Updatepaket gibt es ja nicht. Daher hab ich das komplette ISO eingebunden, leider gibt´s nur die Option der "Installation". Die Option UPDATE gibt´s leider nicht.
Muss ich "Installation" auswählen und das vCenter wird dann aktuslisiert oder gibt´s da größere Hürden?

King of the Hill
Beiträge: 12267
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 22.07.2014, 08:41

Es hat noch nie ein "Update" gegeben. Der Installer erkennt eine vorhandene Version und reagiert entsprechend.

War dein 5.5.0a eine neue Installation oder auch schon ein Update und wenn ja wovon bzw. wie alt ist das vCenter schon?

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 165
Registriert: 01.10.2007, 17:58
Wohnort: Hamburg

Beitragvon ohhmille » 22.07.2014, 09:01

Moin
Ich hab letztes Jahr von einem 4.1er ( build weiß ich leider nicht mehr ) auf die jetzige 5.5.0a hochgezogen, inkl. SSO und Co...

Bin nur verwundert, dass es kein "upgrade" gibt. Eine "blanke" Neuinstallation wäre nicht so schön... ;-)

King of the Hill
Beiträge: 12267
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 22.07.2014, 09:07

Auch fuer dein Upgrade von 4.1 auf 5.5.0a hattest du kein "Update". Du siehst da einen Baum im Wald.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 165
Registriert: 01.10.2007, 17:58
Wohnort: Hamburg

Beitragvon ohhmille » 22.07.2014, 09:59

Stimmt! Da könntest Du recht haben... :roll:

Also dann SNAPSHOT und INSTALL..

Danke Dir

King of the Hill
Beiträge: 12267
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 22.07.2014, 10:04

ohhmille hat geschrieben:Stimmt! Da könntest Du recht haben... :roll:

Also dann SNAPSHOT und INSTALL..

Danke Dir


Vorher das uebliche tun und ein Blick ins Upgrade Manual kann auch nicht schaden ;) Da du aber schon auf 5.5 bist erwarte ich eigentlich keine groesseren Probleme.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 165
Registriert: 01.10.2007, 17:58
Wohnort: Hamburg

Beitragvon ohhmille » 22.07.2014, 10:20

Das Upgrade Manuell hab ich auch schon grossteils durch.

Wie empfohlen installiere / update ich in der Reihenfolge:
- Single Sign ON
- vSpehere Web Client
- Inventory Service
- vCenter Server

;-)

Benutzeravatar
Guru
Beiträge: 3129
Registriert: 22.02.2008, 20:01
Wohnort: Hessen

Beitragvon PeterDA » 26.07.2014, 14:21

Hi,
dieser Updatesch... Ist einer der Gründe warum ich die VCSA mittlerweile lieber einsetze. da gibt den Update Button....

Gruß Peter

Experte
Beiträge: 1334
Registriert: 25.04.2009, 11:17
Wohnort: Thüringen

Beitragvon Supi » 26.07.2014, 17:40

PeterDA hat geschrieben:Hi,
dieser Updatesch... Ist einer der Gründe warum ich die VCSA mittlerweile lieber einsetze. da gibt den Update Button....

Gruß Peter

kann ich bestätigen... sehr Easy mit der VCSA.

der TS ärgert sich vielleicht, dass es mittlerweile ja schon vCenter Server 5.5 Update 1c gibt.

Member
Beiträge: 1
Registriert: 11.12.2014, 11:47

Beitragvon sashasuman » 11.12.2014, 11:56

Aber wie schon vermutet hat Workstation 10 mit der option CLEAN UP DISK immer noch 1,7 GB "Luft nach Unten". Was muß ich noch beachten?
Wie kann ich das in "VMware-Tools hinterlegte Script" in einer batchdatei aufrufen?

Guru
Beiträge: 2382
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Beitragvon ~thc » 11.12.2014, 14:35

sashasuman hat geschrieben:Aber wie schon vermutet hat Workstation 10 mit der option CLEAN UP DISK immer noch 1,7 GB "Luft nach Unten". Was muß ich noch beachten?
Wie kann ich das in "VMware-Tools hinterlegte Script" in einer batchdatei aufrufen?

-> falscher Thread?

EDIT: Achso - das ist einer von diesen ein-Thread-Accounts, die Teile eines anderen kopieren.


Zurück zu „vCenter / VMware VirtualCenter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast